WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Tippspiel 2021/2022: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 1110
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von Rosenborger » Mo 7. Aug 2023, 09:27

valhalla hat geschrieben: Sa 5. Aug 2023, 14:51 Schweden vs. USA sieht nach einem Kracher aus, hoffe auf die Damen aus dem hohen Norden.
Der Wunsch ging ja spektakulär in Erfüllung :D
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

valhalla
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 1909
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von valhalla » Mo 7. Aug 2023, 12:26

Ja, die Entscheidung im Elferschießen war an Dramatik nicht zu überbieten. :)
Auch England setzt sich etwas überraschend erst im Elferschießen gegen Nigeria durch. Die Afrikanerinnen mit einer sehr starken Leistung. Unrühmlicher und mMn auch absolut unnötiger und extrem dummer Höhepunkt war die rote Karte für James, die da scheinbar ihrem Frust enrsprechend Raum gab.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 4 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2766
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von ccfcsvw » Mo 7. Aug 2023, 18:59

Die Aktion, die zur roten Karte führte, war wirklich extrem dumm. Wenn es jetzt die bei glatt rot üblichen 3 Spiele Sperre gibt, ist sie für den Rest des Turniers raus.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Couchcoach
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 941
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 18:37
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von Couchcoach » Mi 9. Aug 2023, 12:08

Im Achtelfinale setzen sich außer im innereuropaischen Duell die Gruppensieger durch. Spanien als Gruppenzweiter mit dem höchsten Sieg (neben F). FürSchweden und England war es besonders knapp mit0-0 +Elfmeterschießen.
Nordamerika++ und Afrika scheiden aus, im Viertelfinale 5x Europa und weiterhin 1x Südamerika u 2x Asien+Australien. Zum Achtelfinale erhöht dies die Quote jetzt für die Europäerinnen leicht, die Südamerikas u Asien+Austr verdoppelt sich.
Vorrunde Achtelfinale Viertelfinale
ca 40% 50% ca 60% Europa.
ca 10% ca 6% ca 12% Südamerika
ca 19% ca12% 25% Asien+Austr
ca 19% ca 12% 0% Nordam++
ca 12% ca 19% 0%. Afrika
( 3%. 0. 0. Ozeanien).


ImHalbfinale jetzt 1x Australien(+Asien) und 3xEuropa, was Australien+ bei 25% Halbfinalebeteiligung hält, Europa wächst weiter stuckweise an, jetzt 75%.
Der Gruppenzweite Spanien bleibt dabei.
Kolumbien und Japan müssen die Segel streichen, aber auch Frankreich und Holland

Couchcoach
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 941
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 18:37
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von Couchcoach » Mi 16. Aug 2023, 10:01

Als einziger Gruppenzweiter hat es Spanien über das Achtelfinale hinaus geschafft, und steht jetzt im Finale. Ein zweites Duell vs Gruppengegner & - sieger Japan kam aber nicht mehr zustande, da diese im Viertelfinale an Schweden scheiterten, das jetzt im Halbfinale vs Spanien verloren hat.
UND SPANIEN AMENDE WELTMEISTER vor England, Schweden und Australien.

Couchcoach
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 941
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 18:37
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: WM der Frauen in Neuseeland und Australien

Beitrag von Couchcoach » So 20. Aug 2023, 17:06

ccfcsvw hat geschrieben: Mo 7. Aug 2023, 18:59 Die Aktion, die zur roten Karte führte, war wirklich extrem dumm. Wenn es jetzt die bei glatt rot üblichen 3 Spiele Sperre gibt, ist sie für den Rest des Turniers raus.
Gab trotz Tätlichkeit nur 2 Spiele sperre und ein Finale als Belohnung :o. Aber zum Glück keine entscheidende Situation für James.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast