Belgien

Antworten
Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 726
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Belgien

Beitrag von Rosenborger » Do 11. Okt 2018, 07:03

Gestern wurde bekannt, dass der UEFA der nächste große Korruptionsfall ins Hause steht und der belgische Fußball wohl demnächst größere Probleme als die schwächelnden Ergebnisse im Europacup hat. Durchsucht wurden zehn der 16 Erstligavereine, diverse Schiedsrichter, Spielerberater und auch im Ausland gab es diesbezüglich Aktionen. Mal sehen, was in den kommenden Tagen und Wochen hier noch zutage kommt.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Soki@Work

Re: Belgien

Beitrag von Soki@Work » Do 11. Okt 2018, 11:30

Ja :evil: Es sind wohl auch Journalisten u Trainer betroffen, u.a. der des FC Brügge. Gegen ihn soll sogar U-Haft beantragt worden sein... man wird abwarten müssen!

-> Kicker

-> FAZ

Soki@Work

Re: Belgien

Beitrag von Soki@Work » Fr 12. Okt 2018, 10:06

Rosenborger hat geschrieben: Do 11. Okt 2018, 07:03 Gestern wurde bekannt, dass der UEFA der nächste große Korruptionsfall ins Hause steht und der belgische Fußball wohl demnächst größere Probleme als die schwächelnden Ergebnisse im Europacup hat. Durchsucht wurden zehn der 16 Erstligavereine, diverse Schiedsrichter, Spielerberater und auch im Ausland gab es diesbezüglich Aktionen. Mal sehen, was in den kommenden Tagen und Wochen hier noch zutage kommt.
Soki@Work hat geschrieben: Do 11. Okt 2018, 11:30 Ja :evil: Es sind wohl auch Journalisten u Trainer betroffen, u.a. der des FC Brügge. Gegen ihn soll sogar U-Haft beantragt worden sein... man wird abwarten müssen!
-> Kicker
-> FAZ
Müssen die bertoffenen Vereine - im Worst Case - befürchten, aus der jeweiligen nationalen (=belgischen) Liga bzw. auch CL/EL ausgeschlossen zu werden?

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 726
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Belgien

Beitrag von Rosenborger » Fr 12. Okt 2018, 20:53

Soki@Work hat geschrieben: Fr 12. Okt 2018, 10:06
Müssen die bertoffenen Vereine - im Worst Case - befürchten, aus der jeweiligen nationalen (=belgischen) Liga bzw. auch CL/EL ausgeschlossen zu werden?
Im Worst-Case wohl schon, allerdings wage ich zu bezweifeln, dass der sonderlich wahrscheinlich ist. In früheren Fällen hat es ja meistens nicht allzu viele getroffen. Italien damals wirklich ernst nur Juve. Ein paar Punktabzüge, Ausschluss für zwei drei Jahre von Europa, mehr glaube ich nicht. Wobei es natürlich davon abhängt, was alles heraus kommt.

Interessant wird es dann, wenn wirklich viele Spitzenclubs aktiv verwickelt wären. Gäbe es da dann auch irgendwann das too big to fail?

Naja, mal sehen wie es sich entwickelt, derzeit ist ja noch viel möglich. Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass die Polizei so groß losgelegt hätte, ohne sich recht sicher zu sein.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Soki@Work

Re: Belgien

Beitrag von Soki@Work » Mo 15. Okt 2018, 11:26

Rosenborger hat geschrieben: Fr 12. Okt 2018, 20:53 [...]
Interessant wird es dann, wenn wirklich viele Spitzenclubs aktiv verwickelt wären. Gäbe es da dann auch irgendwann das too big to fail?
[...]
Kann man bei UEFA nie wissen... :arrow: Und bei was bzw. ab wann wäre dann "too fail to big"? :-)

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2151
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Belgien

Beitrag von ccfcsvw » Mo 15. Okt 2018, 18:52

Ich glaube, für die UEFA ist kein Verein außerhalb der Top-4-Ligen "too big to fail".
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3818
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Belgien

Beitrag von Macaroli » Mi 17. Mär 2021, 00:36

Das habe ich gerade auf Kicker-Online gefunden: Belgische Liga strebt Fusion mit Eredivisie an

Diese BeNeLeague war ja schon immer wieder im Gespräch. Die belgischen Vereine haben diese Fusion nun einstimmig befürwortet. Aussehen soll dies so, dass diese Liga aus 18 Vereinen besteht. Davon 10 aus den Niederlanden und 8 aus Belgien. Die jetzigen ersten Ligen der beiden Länder würden dann zweitklassig werden. Man plant die sechstgrößte Liga Europas zu werden.

Mehr schreibt der Bericht nicht. Auch sind noch einige Fragen offen. Wie werden die nationalen Meister ermittelt? Wie ist es mit den Europcup-Startern? Müssen dann die Landesverbände zu einem Verband verschmelzen? Auswirkungen auf die Nationalmannschaften? Und... und... und...

Die allerwichtigste Frage aber: Wollen die Niederlande auch? Das ist wohl noch offen. ;)
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2151
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Belgien

Beitrag von ccfcsvw » Do 18. Mär 2021, 20:16

Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt. Wollen die Niederländer auch? Stimmt die UEFA zu?

Falls das tatsächlich umgesetzt werden sollte, werden andere folgen? Vielleicht eine Alpenliga oder eine skandinavische Liga?
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Schori
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Zweiter --- Insgesamt: 0 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 599
Registriert: Di 30. Jun 2015, 11:09
Lieblingsverein: FC Bayern München, Karlsruher SC

Re: Belgien

Beitrag von Schori » Fr 19. Mär 2021, 16:01

Wenn sich das durchsetzt und alles (Meister, Europapokalstarter, usw.) gerecht geregelt werden würde. Und dann noch andere nachziehen, wie ccfcsvw angebracht hat. Das könnte Auswirkungen haben auf die internationalen Leistungen dieser Länder, da sie im "nationalen" Geschäft mehr gefordert werden würden. Denk ich mir zumindest mal. :)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3818
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Belgien

Beitrag von Macaroli » Di 13. Apr 2021, 22:09

Ich habe nochmal geschaut, ob es Neuigkeiten zu dem Thema gibt. Aber es scheint wohl bei dieser einen Nachricht zu bleiben. Leider kann ich nicht auf niederländisch oder französisch suchen. Hier könnte es vielleicht noch ein paar Infos geben. Aber ich vermute mal, dass es auch in Deutschland ankommen würden, wenn es konkreter wäre.

Ganz nebenbei (ich weiß nicht, ob das hier schon mal gepostet wurde) habe ich gefunden, dass es die BeNe League im Frauenfußball schon kurze Zeit mal gab. Es kam gerade mal zu 3 Austragungen, zwischen 2012/13 und 2014/15. Die Liga hat dann auf Grund wirtschaftlicher Schwierigkeiten den Betrieb wieder eingestellt. Ich denke, das wären Schwierigkeiten, die die Liga im Männerfußball wahrscheinlich nicht hätte.

Nationale Meister wurden bei den Damen übrigens die jeweils bestplatzierten Teams ihres Landes. Diese waren dann auch beide für die UEFA Women’s Champions League qualifiziert. Etwas, was nach meinem Wissen, aktuell bei den Männern so nicht gehen würde (bezogen auf die CL).
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste