Nations League

Antworten
diyx
Profi
Profi
Beiträge: 432
Registriert: Di 27. Mär 2012, 07:53
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Darmstadt

Re: Nations League

Beitrag von diyx » Mi 17. Okt 2018, 21:14

Es ist echt zum Mäusemelken. Ich kann Löw als Nationaltrainer einfach nicht vertrauen, aber er scheint sich allem Gegenwind zum Trotz an seinen Posten zu klammern. In meinem Freundeskreis haben wir eine scherzhafte Wette am Laufen: Wer tritt schneller ab, Löw oder Merkel? :lol:

Davon abgesehen kann das Ergebnis ziemlich böse werden. Wenn Deutschland absteigt, kommen sie vermutlich nur in Topf 2 für die EM-Quali und soweit ich das verstanden habe, dient die NL 2020 für die Einteilung der WM-Quali Lostöpfe, oder? Wenn ja, bedeutet das, dass Deutschland durch den Abstieg auch dort sicher nicht besser als Topf 2 ist, also mit hoher Wahrscheinlichkeit mindestens einen hochkarätigen Gegner in die Gruppe bekommt. Damit wäre auch die Quali für 2022 alles andere als ein Selbstläufer. Ich befürchte, Deutschland könnte wie Italien enden...

Benutzeravatar
kaffeesturm
Star
Star
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 00:43
Lieblingsverein: KFC Uerd, BVB, FCB, Fortuna Düss, Fohlen
Wohnort: Krefeld

Re: Nations League

Beitrag von kaffeesturm » Fr 19. Okt 2018, 12:23

diyx hat geschrieben: Mi 17. Okt 2018, 21:14 In meinem Freundeskreis haben wir eine scherzhafte Wette am Laufen: Wer tritt schneller ab, Löw oder Merkel?
Das denken wir hier auch :D . Es ist aber auch Zeit für frischen Wind, sportlich sowieso und politisch war nur Kohl schlimmer (ich meine das Gefühl das nicht voran geht und man im Alten verharrt nicht die Leistung an sich).
Tja und Löw konnte ich noch nie vertrauen, er hat meiner Meinung nach immer schon viele Fehler gemacht. ZB. Charakterköpfe wie Ballack, Schneider oder Frings wurden unschön abgesägt. Der Umgang mit Kuranyi war auch nicht gerade rühmlich, wenngleich eine andere Qualität.
Er hatte natürlich Erfolg, aber ich bin der festen Überzeugung das mit dieser Generation und einem besseren Mix mehr Titel drin gewesen wären.
Wenn man alle Alten wegbeisst, eine junge dynamische und formbare Truppe hat, kann man weit kommen, aber meistens keine Titel holen. Erst als Lahm, Schweinsteiger etc im besten Alter waren, kam der WM-Sieg.
Vielleicht mag ich auch einfach Löws Art nicht. Ich finde das er ein super Talentförderer und Aufbauer ist. Das hat er richtig gut gemacht, die Jungen ranzuführen, aber er ist kein Stratege der die richtigen Entscheidungen fällt und hält zu sehr an Spielern fest.
Ich bin wirklich froh wenn er geht, auch weil er keine neuen Ideen mehr hat, sein damaliger, neuer Offensivfussball ist heute veraltet und ausrechenbar. Und eigentlich weiß auch jeder wie es ausgehen wird.

Lok
Star
Star
Beiträge: 1059
Registriert: Do 15. Okt 2009, 11:24
Lieblingsverein: dt. Fußballnationalmannschaft
Wohnort: Berlin

Re: Nations League

Beitrag von Lok » So 21. Okt 2018, 10:28

Das Absurde ist ja auch, dass es Löw denkbar einfach hat.
Neuer, Boateng, Hummels, Müller waren alle schon Weltmeister. Denen zu erklären, ihr habt schon alles erreicht, wir bauen jetzt auf die jüngere Generation. Aber es wäre nett, wenn ihr euch noch als Ergänzungsspieler eine Weile zur Verfügung haltet.....

Die sind überspielt, die haben nicht mehr den absoluten Ehrgeiz, weil sie schon alles gewonnen haben. Eigentlich tut Löw auch den Spielern so keinen Gefallen.

Andere Nationen wären froh, wenn sie einen ter Stegen hätten. Der hat im Spiel Barcelona gegen Sevilla allein 4 Weltklasseparaden gemacht.

Apropos Ballack und Frings. Meiner Meinung nach hat er Ballack und Frings genau zum richtigen Zeitpunkt abgesägt. Hätte Ballack nach der Verletzung weitergemacht, dann wäre man vielleicht nicht 2014 Weltmeister geworden. Dann hätte auch Lahm nicht diese Führungsrolle einnehmen können.

Das Problem ist halt, dass Löw keinen Lahm mehr hat und dass er nur die Leute absägt, die sowieso irgendwie unliebsam oder unbequem sind. Leute die immer brav waren, wie Hummels, Boateng, Müller und Neuer, werden eben nicht abgesägt, auch wenn es nötig wäre.

Soki@Work

Re: Nations League

Beitrag von Soki@Work » Mo 5. Nov 2018, 13:27

diyx hat geschrieben: Mi 17. Okt 2018, 21:14 Es ist echt zum Mäusemelken [...] In meinem Freundeskreis haben wir eine scherzhafte Wette am Laufen: Wer tritt schneller ab, Löw oder Merkel? :lol: [...]
Nunja.... A.Merkel geht - zumindest als CDU-Cheffin - Anfang Dzember. J.Löw kann ihr aber noch zuvorkommen, wenn er im Falle eines Abstiegs in Liga B im Mitte November ginge ;-) Bliebe die Frage: Und wer dann? St.Kunz, H.Hrubesch, ..?

Soki@Work

Re: Nations League

Beitrag von Soki@Work » Mo 12. Nov 2018, 10:36

Die nationalen Ligen sowie Europapokal-Wettbewerbe machen 2 Wochen Pause ;-) --> Do 15. - Di 20.11. geht es in die abschließenden Runden der Grp-Phase.

Fr 16.11. klärt sich im Spiel NED:FRA, ob GER am Mo 19. noch die Chance auf den Ligaverbleib bekommt, oder "auf dem Sofa" absteigt...

RandomUser
Profi
Profi
Beiträge: 405
Registriert: Do 28. Aug 2014, 10:23

Re: Nations League

Beitrag von RandomUser » Di 13. Nov 2018, 09:08

Erstes persönliches Highlight der Länderspielphase ist am Donnerstag um 20:45 Uhr die Partie Luxemburg - Weißrussland. Mit einem Sieg wäre Luxemburg Gruppensieger.

Soki@Work

Re: Nations League

Beitrag von Soki@Work » Fr 16. Nov 2018, 09:01

Gestern die ersten 9 Spiele des 5. u vorletzen Spieltages:
  • Liga A - Gruppe 2:
    Belgien mit dem Pflichtsieg, jetzt im Vorteil gegen die Schweiz am 18.11., ihnen reicht ein Remis; die Schweiz dagegen muss neben dem Spiel auch den direkten Vergleich gewinnen, um ins Finalturnier zu kommen.
  • Liga A - Gruppe 4:
    Die Kroaten schlagen Spanien, was eine "sehr schöne" u.v.a. klare Ausgangssituation schafft. Die Spanier fahren bei JEDEM Remis der beiden Anderen zum Finalturnier, fielen dabei Tore, stiege England ab... Ansonsten geht der Sieger ins Finale und der Verlieren eine Liga runter - es kann also auch noch den Vize-Weltmeister treffen.
  • Liga B - Gruppe 3:
    Das Remis bringt den Aufstieg für Bosnien-Herz. :sekt: - und den Abstieg für Nordirland -> Im letztenn Spiel geht's nur noch um "die Ehre".
  • Liga C - Gruppe 2:
    Kurios, Finnland verliert das Spiel, gewinnt aber den direkten Vergleich (2:0, 0:1) und steigt auf :sekt: ; Estland steigt ab.
  • Liga D - Gruppe 1:
    Georgien gibt erstmal Punkte ab, stand aber schon vorher als Aufsteiger fest.
  • Liga D - Gruppe 2:
    Weisrussland geht an Luxemburg vorbei u hat jetzt das vermeindlich leichteste Spiel... Aber auch Moldavien noch nicht komplett raus
Kein Spiel, aber "lustige" Ausgangslage (war mir bisher noch gar nicht aufgefallen) -> Liga C - Gruppe 1:
Gewänne Albanien morgen gegen Schottland u gewännen ebendie am Di 20.11. gegen Israel, hätten alle drei 6 Punkte... "Schönen Schrank auch" ;-)

SokiWork

Re: Nations League

Beitrag von SokiWork » Fr 16. Nov 2018, 11:13

RandomUser hat geschrieben: Di 13. Nov 2018, 09:08 Erstes persönliches Highlight der Länderspielphase ist am Donnerstag um 20:45 Uhr die Partie Luxemburg - Weißrussland. Mit einem Sieg wäre Luxemburg Gruppensieger.
Hat nicht soll'n sein...

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 753
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Nations League

Beitrag von Rosenborger » Fr 16. Nov 2018, 11:16

Mit dem Luxemburger Sieg ist es leider nichts geworden, damit sollte der Aufstieg und die EM-Playoffs weg sein, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass sich Weißrussland das gegen San Marino noch nehmen lässt.

Ansonsten hat Österreich die letzte Chance auf den Aufstieg verpasst, Finnland ist durch und Kroatien hat den Kopf vorerst nochmals aus der Schlinge gezogen. Dann mal schauen, was heute Frankreich und die Niederlande fabrizieren.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2195
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Nations League

Beitrag von ccfcsvw » Fr 16. Nov 2018, 23:11

Die Gemeinsamkeiten von Jogi Löw und Martin O'Neill setzen sich fort: Beide stehen seit heute Abend als Absteiger ihrer jeweiligen Nations League-Gruppe fest, da die Begegnungen der anderen Teams der jeweiligen Gruppe nicht so ausgefallen sind, wie sie es benötigt hätten...
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste