WM 2018 in Russland

Antworten
Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2018 in Russland

Beitrag von SirHenri » So 14. Jun 2015, 22:09

Die Lostopfeinteilung der europäischen Nationen steht. Fast.

pot 1: GER BEL NED ROM WAL ENG POR ESP CRO/ITA
pot 2: CRO/ITA CZE FRA ISL DEN BIH SUI SVK AUT
pot 3: SCO HUN ALB NIR POL UKR SWE GRE SRB
pot 4: TUR ISR IRL NOR BUL SVN FRO MNE EST
pot 5: LAT ARM FIN AZE MDA BLR LTU MKD CYP
pot 6: GEO MAL KAZ SMR AND LIE LUX

Italien muss sein Freundschaftsspiel gegen Portugal gewinnen, um Topf 1 zu erreichen, sonst wird Kroatien dort stehen.
Die Färoes in Topf 4 sind bemerkenswert ! In einer Linie mit der Türkei, Norwegen, Israel, Irland und Bulgarien !
Wales und Rumänien in Topf 1 hatte ich ja schon anderswo erwähnt.

Wird eine interessante Auslosung am 25. Juli.

Außerdem finden schon die ersten Quali-Runden statt, z.B. ist Curacao nahe davor Kuba auszuschalten. Patrick Kluivert ist Trainer bei dem Mini-Inselstaat.

diyx
Profi
Profi
Beiträge: 432
Registriert: Di 27. Mär 2012, 07:53
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Darmstadt

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von diyx » Mo 22. Jun 2015, 15:06

Was macht Wales denn in Lostopf 1? Wird der nicht nach der Weltrangliste eingeteilt, und da ist Wales doch auf 22 und damit 15. in Europa, was Pott 2 bedeuten würde. Und selbst dieser Platz entspricht wahrscheinlich nicht unbedingt der Leistungsfähigkeit von Wales. Es wird Zeit, dass die Weltrangliste abgeschafft und durch ein Elo-System ersetzt wird...

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von SirHenri » Mo 22. Jun 2015, 15:32

Die Berechnung ist kompliziert nachzuvollziehen. Die wichtigsten Eckdaten für den Aufstieg Wales' sind der Sieg gegen den Weltranglistenzweiten Belgien in der Quali und den völligen Verzicht auf Freundschaftsspiele ! Das System ist definitiv suboptimal. Polen wäre z.B. einen Lostopf besser gewesen, hätten sie ihr letztes Freundschaftsspiel abgesagt. Es zu gewinnen hat nicht genutzt.

Kroatien hat's übrigens geschafft, Italien hat 0-1 gegen Portugal verloren und ist nur in Topf 2.

Deluge
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 257
Registriert: So 28. Jul 2013, 08:47
Lieblingsverein: Werder Bremen, Borussia Dortmund

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von Deluge » Mo 22. Jun 2015, 15:49

SirHenri hat geschrieben:Die Berechnung ist kompliziert nachzuvollziehen. Die wichtigsten Eckdaten für den Aufstieg Wales' sind der Sieg gegen den Weltranglistenzweiten Belgien in der Quali und den völligen Verzicht auf Freundschaftsspiele ! Das System ist definitiv suboptimal. Polen wäre z.B. einen Lostopf besser gewesen, hätten sie ihr letztes Freundschaftsspiel abgesagt. Es zu gewinnen hat nicht genutzt.
Wenn man will, ist das sogar logisch: Wer völlig ohne Freundschaftsspiele, also mit einer nicht eingespielten Mannschaft, den Weltranglistenzweiten schlägt, der hat es drauf! 8-)

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 729
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von Rosenborger » Di 23. Jun 2015, 06:51

Also ich hätte gerne die Gruppe Wales, Island, Albanien, Färöer, Armenien, San Marino :D
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

diyx
Profi
Profi
Beiträge: 432
Registriert: Di 27. Mär 2012, 07:53
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Darmstadt

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von diyx » Di 23. Jun 2015, 15:15

Die englische Wikipedia sortiert die Töpfe auch so wie du, SirHenry, die deutsche sagt allerdings etwas anderes. Ich bin geneigt, der deutschsprachigen zu glauben, denn beide Seiten nennen die Fifa-Weltrangliste als ausschlaggebendes Kriterium für die Topf-Einteilung und die entspricht der Reihenfolge auf der deutschen Seite.
https://en.wikipedia.org/wiki/2018_FIFA ... %28UEFA%29
https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fb ... %28UEFA%29

Benutzeravatar
predator
Ehemaliger Tippspiel-Champion --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 4 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Champion --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 4 Bronze
Beiträge: 916
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 09:07
Wohnort: Braunschweig

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von predator » Di 23. Jun 2015, 16:04

Benutzt wird die Weltrangliste von Juli, die auf der deutschen Seite ist noch von Juni. Hier eine weitere Seite mit Erklärungen:
http://www.footballseeding.com/internat ... -cup-2018/

Edit: :D :D
Zuletzt geändert von predator am Di 23. Jun 2015, 16:07, insgesamt 2-mal geändert.
"Mal verliert man und mal gewinnen die anderen." O. Rehhagel

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von SirHenri » Di 23. Jun 2015, 16:05

Es wir die neue Weltrangliste benutzt, die im Juli erscheint, sonst hätten die letzten Ergebnisse ja keinen Einfluss mehr gehabt.

Die englische WikiSeite hat das berücksichtigt, die Prognosen konnte man bei http://www.footballseeding.com nachvollziehen. Jetzt, da keine Spiele mehr zu absolvieren sind, wird dann in der Tat rein nach Weltrangliste gesetzt, die komplizierte Berechnung der Prognosen entfällt.

edit : :D

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4506
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von Sokrates » Di 23. Jun 2015, 18:01

Rosenborger hat geschrieben:Also ich hätte gerne die Gruppe Wales, Island, Albanien, Färöer, Armenien, San Marino :D
*lol*Und ich Spanien (1), Italien o England (2), Schweden o. Polen (3), Türkei o. Irland (4) + 2 weitere...
Ich weiß, dass ich nichts weiß

diyx
Profi
Profi
Beiträge: 432
Registriert: Di 27. Mär 2012, 07:53
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Darmstadt

Re: WM 2018 in Russland

Beitrag von diyx » Mi 24. Jun 2015, 20:45

Danke für die Erklärung.

Ist zwar Off-Topic, aber mal ehrlich: Eine Rangliste, in der Wales vor Spanien steht kann doch nicht der Weisheit letzter Schluss sein...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste