Frankreich

Antworten
Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frankreich

Beitrag von SirHenri » Mi 11. Apr 2012, 23:24

Wahnsinn !
Aber ist es nicht so, dass wenn Lyon das Finale gewänne Quevilly nur in die EL kommt, wenn LYon sich für die CL qualifiziert, also mind. 3. wird ?!? (was durchaus noch im Bereich des möglichen ist)

Benutzeravatar
froglegeater
Star
Star
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:13
Lieblingsverein: deutsche & französische Vereine
Wohnort: Belgien (Gent)

Re: Frankreich

Beitrag von froglegeater » Mi 11. Apr 2012, 23:32

Die französischen Sport-Seiten verkünden, dass Quevilly unter folgenden Bedingungen in die EL kommt:

1) sie gewinnen den Cup
2) sie verlieren, aber Lyon gewinnt den Ligapokal (im dortigen Finale gegen das desolate Marseille nicht unwahrscheinlich)
3) sie verlieren, aber Lyon in der Liga mindestens Platz 4 erreicht. (bei 3 Punkten vorsprung auf den 5. auch nicht unwahrscheinlich)

http://www.foot-national.com/foot-quevi ... 33878.html
http://www.sports.fr/cmc/scanner/footba ... 49887.html

Bei einem Szenario in dem Pokalsieger über die Liga für die EL qualifiziert ist, und der Pokalfinalist sich über die Liga nicht qualifiziert hat, würde nicht auch in Deutschland der Pokalfinalist den "schlechtesten" EL-Platz bekommen?

Es bleibt nur zu hoffen, dass Quevilly auch noch das Pokalfinale gewinnt und damit für die Gruppenphase gesetzt ist

Benutzeravatar
Kjeldor
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 11:37
Lieblingsverein: 1. FC Nürnberg / FC Bayern München
Wohnort: Franken

Re: Frankreich

Beitrag von Kjeldor » Do 12. Apr 2012, 07:25

froglegeater hat geschrieben:Bei einem Szenario in dem Pokalsieger über die Liga für die EL qualifiziert ist, und der Pokalfinalist sich über die Liga nicht qualifiziert hat, würde nicht auch in Deutschland der Pokalfinalist den "schlechtesten" EL-Platz bekommen?
Nein in Deutschland würde der Pokalsieger den EL-Platz des Pokalsiegers nehmen und seinen EL-Ligaplatz an den nächsten weitervererben!
Die Legende lebt!
Mach bei unserem Forumsinternen "Tippspiel der internationalen Wettbewerbe" mit!

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frankreich

Beitrag von SirHenri » Do 12. Apr 2012, 08:21

Steindi hat geschrieben:Was muss passieren, dass die US Quevilly nächste Saison Europa League spielt?
- Als Cupsieger auf jeden Fall, das ist klar

Aber wie ist das in Frankreich mit dem unterlegenen Finalisten?
Lyon müsste in die Top 3 kommen, damit der dritte Euro League Platz an den unterlegenen Pokalfinalisten geht, richtig?
froglegeater hat geschrieben:Die französischen Sport-Seiten verkünden, dass Quevilly unter folgenden Bedingungen in die EL kommt:

1) sie gewinnen den Cup
2) sie verlieren, aber Lyon gewinnt den Ligapokal (im dortigen Finale gegen das desolate Marseille nicht unwahrscheinlich)
3) sie verlieren, aber Lyon in der Liga mindestens Platz 4 erreicht. (bei 3 Punkten vorsprung auf den 5. auch nicht unwahrscheinlich)

http://www.foot-national.com/foot-quevi ... 33878.html
http://www.sports.fr/cmc/scanner/footba ... 49887.html

Bei einem Szenario in dem Pokalsieger über die Liga für die EL qualifiziert ist, und der Pokalfinalist sich über die Liga nicht qualifiziert hat, würde nicht auch in Deutschland der Pokalfinalist den "schlechtesten" EL-Platz bekommen?

Es bleibt nur zu hoffen, dass Quevilly auch noch das Pokalfinale gewinnt und damit für die Gruppenphase gesetzt ist
zu 1. klar, dann auf jeden Fall
zu 2. Das spielt keine Rolle. Lyon benutzt dann den höherwertigen Pokal-Startplatz und braucht den Startplatz über den Ligapokal nicht. Den bekommt dann nicht der unterlegene Finalist (Marseille) sondern der nächstbeste aus der Liga, aber nicht Quevilly.
zu 3. Wieso ausgerechnet der 4. Platz ? Nein, es muss der 3. sein, also CL, da bin ich sehr sicher. Wie Kjeldor schon sagt, ein EL Startplatz über die Liga für den Pokalsieger hilft dem unterlegenen Pokalfinalisten definitiv nicht.

Also m.E. sind die Medien da falsch informiert.

Benutzeravatar
froglegeater
Star
Star
Beiträge: 1386
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:13
Lieblingsverein: deutsche & französische Vereine
Wohnort: Belgien (Gent)

Re: Frankreich

Beitrag von froglegeater » Do 12. Apr 2012, 10:24

ich habe die Frage jetzt auch ein einem französischen Forum gestellt und die Antworten dort decken sich mehrheitlich mit eurer. Also Lyon müsste schon 3. werden damit Quevilly als unterlegener Finalist in die EL kommt. Zur Zeit steht also die Meinung von Foristen gegen die der Medien. Aber erstere haben dabei ja schön öfter den besseren Riecher gehabt ;)
Außerdem mittlerweile auch der erste Artikel, in dem die - meiner Meinung nach nun auch richtige Position - vertreten wird dass Quevilly nur im Falle einer CL-Qualifikation von Lyon EL spielt.
http://www.foot01.com/coupe-d-europe/qu ... n-l1,87096

Das wäre für die franz. 5JW auch besser, denn mit Montpellier in der CL und Toulouse in der EL hat Frankreich schon 2 wahrscheinliche Totalausfälle. Lille in der CL ist auch immer für ein vorzeitiges Ausscheiden gut. Wenn dazu noch Quevilly in die EL-Playoffs kommt könnten die Niederlande vielleicht schon nächste Saison die 7 Punkte auf Frankreich aufholen.

Aber selbst wenn es Frankreich eventuell Punkte kostet, wenn Amateure denn Pokal rocken ist es immer wieder schön anzusehen

Benutzeravatar
Lusankya
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 563
Registriert: Do 17. Dez 2009, 14:30
Lieblingsverein: Bundesligavereine

Re: Frankreich

Beitrag von Lusankya » Do 12. Apr 2012, 13:03

froglegeater hat geschrieben:ich habe die Frage jetzt auch ein einem französischen Forum gestellt und die Antworten dort decken sich mehrheitlich mit eurer. Also Lyon müsste schon 3. werden damit Quevilly als unterlegener Finalist in die EL kommt. Zur Zeit steht also die Meinung von Foristen gegen die der Medien. Aber erstere haben dabei ja schön öfter den besseren Riecher gehabt ;)
Generell würde ich den Medien NIE vertrauen. Zu 90% haben die keine Ahnung und erzählen nur Unsinn.
Nichtmal DFB.de hat die ganzen Szenarien richtig hinbekommen. :roll:
http://www.dfb.de/index.php?id=3110

Man sollte ja erwarten, dass die es eigentlich wissen müssten.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4506
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Frankreich

Beitrag von Sokrates » Do 12. Apr 2012, 14:16

Lusankya hat geschrieben:[...]
Nichtmal DFB.de hat die ganzen Szenarien richtig hinbekommen. :roll:
http://www.dfb.de/index.php?id=3110
Man sollte ja erwarten, dass die es eigentlich wissen müssten.
Bin nicht 100% regelfest. Welche/s der Szenarien sind/ist denn falsch, und was wäre stattdessen richtig?

:oops: Das wird hier wohl zu OffTopic, ggf. verschieben ins DFP-Pokal-Forum...
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7593
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frankreich

Beitrag von SirHenri » Do 12. Apr 2012, 14:49

Sokrates hat geschrieben:
Lusankya hat geschrieben:[...]
Nichtmal DFB.de hat die ganzen Szenarien richtig hinbekommen. :roll:
http://www.dfb.de/index.php?id=3110
Man sollte ja erwarten, dass die es eigentlich wissen müssten.
Bin nicht 100% regelfest. Welche/s der Szenarien sind/ist denn falsch, und was wäre stattdessen richtig?

:oops: Das wird hier wohl zu OffTopic, ggf. verschieben ins DFP-Pokal-Forum...
Die letzten 3 sind jeweils teilweise falsch, da Deutschland ja jetzt in den Top 3 steht gibt's keinen zusätzlichen CL-Platz.
Außerdem wird ein Team niemals aus der EL fliegen wegen irgendwelchen Titelverteidigern. Der erspielte EL-Startplatz ist immer gesichert.

Richtig wäre :

Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und wird Tabellenvierter. ---> Die Top 4 der BL sind ALLE in der CL-Gruppenphase

Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und ist als Tabellenfünfter oder -sechster bzw. als DFB-Pokalsieger für die Europa League qualifiziert. ---> Der CL-Sieger, der 1. und der 2. kommen in die CL Gruppenphase. Der dritte muss in die CL-Quali. Der 4. muss in die EL. Alle anderen EL-Plätze werden beibehalten und rücken nur auf bzgl. Einstieg!

Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und qualifiziert sich nicht für einen europäischen Wettbewerb --->
Der CL-Sieger, der 1. und der 2. kommen in die CL Gruppenphase. Der Dritte muss in die CL-Quali. Der 4. muss in die EL. Alle anderen EL-Plätze werden beibehalten und rücken nur auf bzgl. Einstieg! Es gibt also einen zusätzlichen EL-Starter !

Benutzeravatar
Kjeldor
Forumstrainer
Forumstrainer
Beiträge: 3682
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 11:37
Lieblingsverein: 1. FC Nürnberg / FC Bayern München
Wohnort: Franken

Re: Frankreich

Beitrag von Kjeldor » Do 12. Apr 2012, 15:26

Lusankya hat geschrieben:
froglegeater hat geschrieben:ich habe die Frage jetzt auch ein einem französischen Forum gestellt und die Antworten dort decken sich mehrheitlich mit eurer. Also Lyon müsste schon 3. werden damit Quevilly als unterlegener Finalist in die EL kommt. Zur Zeit steht also die Meinung von Foristen gegen die der Medien. Aber erstere haben dabei ja schön öfter den besseren Riecher gehabt ;)
Generell würde ich den Medien NIE vertrauen. Zu 90% haben die keine Ahnung und erzählen nur Unsinn.
Nichtmal DFB.de hat die ganzen Szenarien richtig hinbekommen. :roll:
http://www.dfb.de/index.php?id=3110

Man sollte ja erwarten, dass die es eigentlich wissen müssten.
Meine Güte ist das traurig :(
Das die Medien meistens Quatsch schreiben ist ja nichts Neues, aber das nichtmal der DFB in der Lage ist die Regularien per Copy-Paste von der UEFA-Seite zu übernehmen ist ein echter Tiefpunkt :oops:
SirHenri hat geschrieben:Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und wird Tabellenvierter. ---> Die Top 4 der BL sind ALLE in der CL-Gruppenphase
Wobei dieser Fall nicht explizit in den Regularien der UEFA aufgeschlüsselt wird, ich hatte das irgendwo anders auch schonmal so gelesen wie es auf der DFB-Seite steht. Beispielfälle aus der Vergangenheit geben aber glaube ich dir recht.
Die Legende lebt!
Mach bei unserem Forumsinternen "Tippspiel der internationalen Wettbewerbe" mit!

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4506
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Frankreich

Beitrag von Sokrates » Do 12. Apr 2012, 16:18

SirHenri hat geschrieben:[...]
Richtig wäre :
Der Champions-League-Sieger kommt aus der Bundesliga und wird Tabellenvierter. ---> Die Top 4 der BL sind ALLE in der CL-Gruppenphase[...]
Ganz sicher? Fiele dann nicht ein Platz in der CL-Quali (Ligazweig) ersatzlos weg? :? oder seh ich da was falsch :?:

Dass die EL-Plätze davon unberührt bleiben, ist schon klar ;)
-----
Zu dfb.de: Entweder haben sie schlicht vergessen, das zu aktualisieren; oder sie haben's englisch übernommen und falsch übersetzt. ;) Das hatten wir ja schon bei "... the whole ball ..." <-> "... der Ball mit vollem Umfang ..." (Tor-Regel) - was nicht dasselbe ist!
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste