Griechenland

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 729
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Griechenland

Beitrag von Rosenborger » Mo 12. Mär 2018, 14:46

Jerry hatte da wohl schon die richtige Vorahnung. Die griechische Meisterschaft wurde heute wegen anhaltender Ausschreitungen abgebrochen und auf unbestimmte Zeit ausgesetzt, das hat die Regierung wohl bestätigt. Damit müsste eigentlich - sofern die das durchziehen - eine FIFA-Sperre wegen staatlicher Einflussnahme kommen, oder? Für die WM sind die Griechen ja nicht qualifiziert, aber auch bei EL und CL könnte das Probleme/Verschiebungen geben, denn im Zweifel steht der Meister dann ja erst deutlich zu spät fest.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3818
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Griechenland

Beitrag von Macaroli » Mo 12. Mär 2018, 22:30

Auslöser des Ganzen war der Inhaber des Klubs PAOK Saloniki nach einer strittigen Entscheidung gegen seinen Klub. Er ging mit einer Waffe auf den Rasen. Es liegt schon sehr vieles im Argen. Aber der Stopp des Meisterschaftsrennens ist sowas wie eine Notbremse. Bevor ein größeres Unglück passiert.

Bereits Ende Februar gab es einen größeren Zwischenfall bei PAOK. Das Spiel gegen Piräus wurde mit 3:0 für Pius gewertet, weil der Trainer von einem Gegenstand am Kopf getroffen wurde.

Dem aber nicht genug stürmten Saloniki-"Anhänger" (mir fällt es hier schwer von Fussball-Fans zu sprechen) einen Fernsehsender und zwangen den Moderator zum verlesen eines Protestbriefes. In dem dieses Spielergebnis als größter Sportskandal in der Geschichte betitelt werden musste.

Kann gut sein, die aktuelle Saison wird ohne Meister enden.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Soki@Work

Re: Griechenland

Beitrag von Soki@Work » Di 13. Mär 2018, 10:02

Ja! :-(

Die Frage ist, was passiert, wenn die griechischen CL- und EL-Teinehmer nicht "rechtzeitig" feststehen? Denn eine Fortsetzung ist ja nicht absehbar, kann kommende Woche weitergehn, oder ert in ein paar Monaten!?

Eine Saison ohne GRE, und die unteren Nationen rücken für sie kommende Saison je 1 Platz vor? ODER Freilose statt der griechischen Mannschaften in der Quali??? Gibt es schon was v d UEFA dazu?

Soki@Work

Re: Griechenland

Beitrag von Soki@Work » Di 13. Mär 2018, 10:34

... und DAS auch noch - Wettskandal+Spielmanipulation -> Kicker

:evil: :evil: :evil:

Die Kroaten werden auf eine 1-jähríge o. längere Sperrre hoffen, damit sie als 15. anfangen können (dann wär das "sinnloseste Überholmanöver der 5JW-Geschichte" gegen Dänemark mglw Gold wert) .

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2153
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Griechenland

Beitrag von ccfcsvw » Di 13. Mär 2018, 20:47

Wenn die griechische Saison nicht zu Ende gespielt wird, würde ich davon ausgehen, dass es in der nächsten Saison keine griechischen Teilnehmer in der CL und EL gibt. Dann fände ich es logisch, wenn die Teilnehmer der Nationen hinter Griechenland entsprechend aufrücken.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Soki@Work

Re: Griechenland

Beitrag von Soki@Work » Mi 14. Mär 2018, 08:48

ccfcsvw hat geschrieben:Wenn die griechische Saison nicht zu Ende gespielt wird, würde ich davon ausgehen, dass es in der nächsten Saison keine griechischen Teilnehmer in der CL und EL gibt. Dann fände ich es logisch, wenn die Teilnehmer der Nationen hinter Griechenland entsprechend aufrücken.
Logisch ist das schon, aber das muss bei der UEFA bzw FIFA -leider- nicht viel heißen... :twisted: :evil:

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3818
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Griechenland

Beitrag von Macaroli » Do 15. Mär 2018, 21:40

Ja, bei den Vertretern von UEFA und FIFA weiß man nie.

Im Prinzip ist hier aber so vieles im Argen, dass es, abgesehen von den ehrlichen Fans, völlig Wurst ist, ob und wer international starten wird. Da könnte man Losen oder die Tabelle von 1990 nehmen. Die Probleme sind viel fundementaler. #

Bei Sport 1 kam der ehemalige Bundesligaprofi Miroslav "Miki" Stevic zu Wort, der PAOK-Chef Savvidis kennt, zu Wort. Allerdings sehr einseitig und Pro-Savvidis. Demnach war die Waffe "nur" eine Reaktion auf Drohungen ihm gegenüber bzw. seiner Familie. Macht es aber kein Stück weit besser. Es wirft eher noch mehr Fragen auf.

Ich reiß es jetzt mal ein wenig aus dem Kontext. Nach Stevic hatte der Klub-Eigner nur Fans daran hindern wollen, den Platz zu stürmen. Die Waffe hatte er wohl vergessen (wer auch immer den mit der Waffe ins Stadion lies). Stevic meinte:
Sein Pech war, dass er den Mantel ausgezogen hat.
Aber das alles zum Nachlesen mal hier: Waffen-Eklat bei PAOK Saloniki: Miki Stevic über Klub-Boss - Das steckt hinter dem Waffen-Eklat

Viel wichtiger als Erklärungsversuche für diesen einen Vorfall ist, was für Konsequenzen dem griechischen Fussball drohen.

Nachdem eine Abordnung der FIFA auf Grund der neuesten Ereignisse nach Athen reiste wurde bekannt gegeben, dass dem Land der Ausschluß aus allen internationalen Wettbewerben droht. Geplant ist außerdem der Zwangsabstieg von Mannschaften, welche 2 mal in einer Saison durch Randale oder Krawalle auffällig werden.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 4 Gold, 3 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 2153
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Griechenland

Beitrag von ccfcsvw » Fr 16. Mär 2018, 10:18

Das sind ja schon recht harte Strafandrohungen. Wenn man aber bedenkt, dass es in der griechischen Liga in den letzten Jahren wohl immer wieder Probleme gab, ist das irgendwie nachvollziehbar, dass mal etwas härter durchgegriffen werden soll.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4506
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Griechenland

Beitrag von Sokrates » Fr 16. Mär 2018, 15:23

Macaroli hat geschrieben:[...] Nachdem eine Abordnung der FIFA auf Grund der neuesten Ereignisse nach Athen reiste wurde bekannt gegeben, dass dem Land der Ausschluß aus allen internationalen Wettbewerben droht. Geplant ist außerdem der Zwangsabstieg von Mannschaften, welche 2 mal in einer Saison durch Randale oder Krawalle auffällig werden.
Gut gebrüllt, Löwe (gemeint ist die FIFA, nicht du ;-) ).

Aber solange dem BlaBla - wie so oft - nix o wenig Konkretes folgt, bleib' ich skeptisch. Was soll denn ein Ausschluss bringen? Griechenland ist nicht für die WM in Russland qualifiziert und bevor die UEFA-NationsLeague startet (im Herbst), fließt noch viel Wasser den Rh..., äh, Strymonas runter.

Denn die Erfahrung zeigt ...
Macaroli hat geschrieben:Ja, bei den Vertretern von UEFA und FIFA weiß man nie.
:evil:
Zuletzt geändert von Sokrates am Do 29. Mär 2018, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4506
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Griechenland

Beitrag von Sokrates » Di 27. Mär 2018, 15:44

Von UEFA u FIFA nix zu vernehmen...

Unterdessen geht der griechische Ligabetrieb weiter - ohne dass sich groß was (nach außen erkannbar) geändert hat :evil:
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste