Europacupstarter 2022/23

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Mi 30. Mär 2022, 12:26

Liebe Fussballfreunde!

In den nächsten zwei Monaten fallen die Entscheidungen, welche Mannschaften in welchen europäischen Bewerben spielen und wann die Einstiege in die diversen Qualifikationen erfolgen werden.

So gut wie fix ist bisher nur, dass Salzburg als Meister in der Championsleague Gruppenphase spielen wird.

Der Vizemeister, so wie es aussieht wird es Sturm Graz sein, beginnt in der 3. Runde der Championsleague Qualifikation und steht somit fix zumindest in der Euroleague-gruppenphase.

Der Ligadritte, Austria Wien, startet in der Euroleagueplay off. Bei Sieg ist er in der Euroleaguegruppenphase, bei einer Niederlage in der Conferenceleaguegruppenphase.

Der Ligavierte, WAC, steigt in der 3. Qualifikationsrunde zur Conferenceleague ein, Rapid in der 2. Qualirunde.

Auf jeden Fall müssen uns der WAC und Rapid in der ECL- Quali gut vertreten, weil die ersten drei werden nicht viele Spiele haben, wo sie viele Punkte machen können.

Salzburg: 0.8 Bonuspunkte, kein Spiel

Sturm: 2 Spiele gegen einen starken
Gegner. Bei Weiterkommen noch 2
Spiele.

Austria Wien.: 2 Spiele.

WAC.: Bestenfalls 4 Spiele.

Rapid: Bestenfalls 6 Spiele.
Zuletzt geändert von stefan am So 29. Mai 2022, 19:21, insgesamt 4-mal geändert.

Couchcoach
Profi
Profi
Beiträge: 483
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 18:37
Lieblingsverein: FC Bayern

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von Couchcoach » So 15. Mai 2022, 12:04

Passt vllt hier bei (??) ECstarter
Kalajdzic bei SC Freiburg oder Eintracht Frankfurt gefällt mir irgendwie

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Mo 16. Mai 2022, 06:23

Couchcoach hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 12:04 Passt vllt hier bei (??) ECstarter
Kalajdzic bei SC Freiburg oder Eintracht Frankfurt gefällt mir irgendwie
Oder Bayern?

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Mo 23. Mai 2022, 12:30

Die möglichen Gegner von Sturm Graz stehen schon fest.

Dabei handelt es sich um Benfica Lissabon, Glasgow Rangers, Dynamo Kiew oder PSV Eindhoven.

valhalla
Super Star
Beiträge: 1717
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von valhalla » Mo 23. Mai 2022, 18:22

Da sehe ich wenig Land für die Grazer, egal gegen wen es geht.

lg

€: Die Einstiege der österreichischen Clubs:

Red Bull Salzburg: Champions-League-Gruppenphase (6./7. September)

Sturm Graz: 3. Runde Champions-League-Qualifikation (2./3. und 9. August) – bei Aufstieg im Play-off am 16./17. und 23./24. August, bei Ausscheiden in der Europa-League-Gruppenphase ab 8. September

Austria: Europa-League-Play-off (18. und 25. August) – bei Aufstieg Europa-League-Gruppenphase, bei Ausscheiden Conference-League-Gruppenphase, jeweils ab 8. September

WAC: 3. Runde Conference-League-Qualifikation (4. und 11. August)

Rapid oder WSG Tirol: 2. Runde Conference-League-Qualifikation (21. und 28. Juli)

Durch das Ausscheiden vom LASK gegen die WSG ist leider der Club mit dem besten TK nach Salzburg nicht international vertreten. Glücklicherweise haben wir trotzdem schon drei Teams fix in den Gruppenphasen, sodaß der TK für die Quali nur bedingt wesentlich ist. Der WAC könnte mit seinen 11 Punkten in der ECL gesetzt sein. Sollte es Rapid schaffen stehen sie mit ihren 16 Punkten dann wohl auch bei den gesetzten Teams. Falls die WSG Tirol das internationale Geschäft erreicht, starten sie mit dem Länder-TK von 7.770, und damit dürfte es wohl eher die ungesetzte Seite sein.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Di 24. Mai 2022, 13:18

valhalla hat geschrieben: Mo 23. Mai 2022, 18:22 Glücklicherweise haben wir trotzdem schon drei Teams fix in den Gruppenphasen, sodaß der TK für die Quali nur bedingt wesentlich ist. Der WAC könnte mit seinen 11 Punkten in der ECL gesetzt sein. Sollte es Rapid schaffen stehen sie mit ihren 16 Punkten dann wohl auch bei den gesetzten Teams. Falls die WSG Tirol das internationale Geschäft erreicht, starten sie mit dem Länder-TK von 7.770, und damit dürfte es wohl eher die ungesetzte Seite sein.

lg
Lieber valhalla!

Ich versuche deine Ausführung zu konkreti-sieren.

Fangen wir mit Tirol an: Aufgrund des LänderTKs von 7,770 wären sie zumindest in der 2. Qualirunde gesetzt. In den weiteren 2 Qualirunden nicht mehr.

WAC ist in der 3. Qualirunde gesetzt, im Play off eher nicht mehr.

Rapid könnte aufgrund ihres TKs bis zur Play off gesetzt sein.

Verzeih mir meine Einmischung,
LG Stefan
Zuletzt geändert von stefan am Di 24. Mai 2022, 18:28, insgesamt 4-mal geändert.

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Di 24. Mai 2022, 13:21

stefan hat geschrieben: Mo 23. Mai 2022, 12:30 Die möglichen Gegner von Sturm Graz stehen schon fest.

Dabei handelt es sich um Benfica Lissabon, Glasgow Rangers, Dynamo Kiew oder PSV Eindhoven.
Ein Fragezeichen ist Dynamo Kiew, die zuvor noch Fenerbahce Istanbul aus der Türkei oder AEK Larnaca aus Zypern eliminieren müssen.

valhalla
Super Star
Beiträge: 1717
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von valhalla » Di 24. Mai 2022, 20:52

stefan hat geschrieben: Di 24. Mai 2022, 13:18 Lieber valhalla!

Ich versuche deine Ausführung zu konkreti-sieren.

Fangen wir mit Tirol an: Aufgrund des LänderTKs von 7,770 wären sie zumindest in der 2. Qualirunde gesetzt. In den weiteren 2 Qualirunden nicht mehr.

WAC ist in der 3. Qualirunde gesetzt, im Play off eher nicht mehr.

Rapid könnte aufgrund ihres TKs bis zur Play off gesetzt sein.

Verzeih mir meine Einmischung,
LG Stefan
Lieber stefan!

Da gibt's nix zu verzeihen, ich danke dir für die genauere Betrachtung! So in etwa hab ich es auch vermutet, hab das aber nur mal so Pi mal Daumen abgeschätzt. :mrgreen:

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » So 29. Mai 2022, 19:07

Der 5. Europacupstarter ist Rapid und wird aufgrund seiner Setzung bis zum Play off hoffentlich problemlos die Gruppenphase erreichen. Und bitte nicht im August über die vielen Spiele jammern, sondern froh sein die Chance zu bekommen.

Beim WAC wird es drauf ankommen, wieviel von den Vereinen mit einem höheren TK in der 2. Qualirunde scheitern (4 von 18 müssen es sein) . Da die Auslosung der Play off vor Beendigung der 3. Qualirunde stattfindet, kommt es dann zu keiner Aktualisierung der Setzliste mehr. Eher ein Nachteil für Wolfsberg. Aber vielleicht haben wir ja auch Losglück (gehört auch dazu).

stefan
Profi
Profi
Beiträge: 490
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2022/23

Beitrag von stefan » Mi 15. Jun 2022, 09:14

Die attraktivsten möglichen Gegner von Rapid lt Gruppeneinteilung vor der Auslosung sind Lilleström aus Norwegen und Danzig aus Polen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste