Europa Conference League

Diskussionen über die 5JW der Saison 21/22,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 21/22 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 22/23 in der CL/EL/ECL spielen
Benutzeravatar
StevieG
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 14:55
Lieblingsverein: VfL Osnabrück, Celtic

Re: Europa Conference League

Beitrag von StevieG » Fr 18. Jun 2021, 07:24

Würde ich genauso sehen Rosenborger. Im Prinzip verstärkt es auch nochmal die Schere zwischen großen und kleinen Ligen/Klubs.
Ich glaube noch nicht so daran, dass große Ligen die ECL so richtig ernst nehmen. So Klubs wie Union bestimmt, für die ist das sicher etwas Besonderes. Aber so jemand wie Tottenham sieht sich vermutlich eher in der CL. Hat man ja zuletzt bereits bei vielen Engländern in der EL gesehen (West ham) ...wobei in den letzten jahren auch immer wieder welche da im Finale waren.

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2020/2021: Silber Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 6 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 753
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Europa Conference League

Beitrag von Rosenborger » Fr 18. Jun 2021, 08:18

StevieG hat geschrieben: Fr 18. Jun 2021, 07:24 Würde ich genauso sehen Rosenborger. Im Prinzip verstärkt es auch nochmal die Schere zwischen großen und kleinen Ligen/Klubs.
Ich glaube noch nicht so daran, dass große Ligen die ECL so richtig ernst nehmen. So Klubs wie Union bestimmt, für die ist das sicher etwas Besonderes. Aber so jemand wie Tottenham sieht sich vermutlich eher in der CL. Hat man ja zuletzt bereits bei vielen Engländern in der EL gesehen (West ham) ...wobei in den letzten jahren auch immer wieder welche da im Finale waren.
Sehe ich genauso. Wobei ich die Engländer nicht unbedingt als Beispiel fürs Abschenken der EL heranziehen würde (da schon eher die Deutschen). Wie du schreibst, einige Engländer (die großen) haben gewonnen und auch kleinere Vereine wie Wolverhampton haben ordentliche Ergebnisse abgeliefert. Naja, man wird sehen, wie es sich entwickelt.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
StevieG
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 69
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 14:55
Lieblingsverein: VfL Osnabrück, Celtic

Re: Europa Conference League

Beitrag von StevieG » Mi 23. Jun 2021, 10:07

Wobei man sagen muss, dass die Klassenunterschiede mitlerweile auch bei einer B-oderC-Elf aus den Top-Ligen zu einem Meister aus den kleineren Ligen schon immens sind... Dabei ist es doch auch mal cool, wenn jemand wie Molde oder so weit kommt. Lassen wir uns überraschen. Bin mal gespannt wer sich im Champions-Weg so durchsetzt.

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3820
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League

Beitrag von Macaroli » Do 29. Jul 2021, 22:32

Der größte Effekt für mich scheint hier zu sein, dass die richtig kleinen Nationen nun auch weitgehend aus der EL ausgeschlossen sind. Dieser Wettbewerb, also die Europe Conference League, steht ja auch nicht für sich alleine, sondern in einem generellen Neuformieren der anderen beiden Europacupwettbewerbe und die Ausrichtung ist nun mal, den Großen nahezu alles zu gewähren. Bedingt können dadurch vielleicht noch Mittelgroße bzw. Mittelkleine Ligen profitieren, aber das muss man mal anschauen.

Als Wettbewerb für die Kleinen halte ich es eigentlich für puren Hohn. Ich sehe hier vielmehr die Interessen der anderen Verbände vertreten, als dass man sich hier um die "Kleinen" kümmern wollte.

Und wenn ich mir die "Motivation" der EL-Starter unter anderem auch aus der Bundesliga anschaue, kann ich mir nicht vorstellen, dass dies hier bei diesem Wettbewerb besser sein sollte. Für Vereine wie Hertha, Stuttgart, Freiburg, Mainz und auch andere, war alleine eine Quali-Runde EL schon eine sichtliche Zumutung. Die Aussicht, dass nach einem erfolgreichen Play-Off gar eine ganze Gruppenphase auf dem Programm steht bis Weihnachten, die sowohl sportlich, wie auch finanziell klar Europas dritte Liga ist, wird viele nicht sehr reizen.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste