1. Hauptrunde 2017/18

Ist der DFB-Pokal...

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » Sa 12. Aug 2017, 16:10

Spannung ist heute nicht angesagt. Die Favoriten führen mit 2, 3, 4 oder 5 Toren Vorsprung. Na gut, dann wird es in den kommenden Runden umso mehr namhafte Begegnungen geben.

Da aber heute um 18.30 Uhr noch 4 Spiele starten und der morgige Tag noch aussteht, denke ich, die eine oder andere Überraschung wird noch kommen.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » Sa 12. Aug 2017, 16:16

Jetzt doch noch ein wenig Nervenkitzel.

Germania Halberstadt trifft zum 1:2 gegen Freiburg.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » Sa 12. Aug 2017, 19:51

Der letztjährige Drittligist Regensburg schlägt den letztjährigen Erstligisten Darmstadt mit 3:1. Da sie diese Saison aber in der gleichen Liga spielen ists keine Sensation.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7511
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von SirHenri » So 13. Aug 2017, 08:31

Also so einen Spieltag sieht man selten. Wirklich Null Überraschungen.

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 13. Aug 2017, 13:25

Potential für "Sensationen" ist ja noch da. Hamburg, Hannover, Stuttgart und Hertha sind für mich immer auch so Kandidaten, welche die Souveränität nicht erfunden haben. Und das sind teilweise auch fiese Gegner. Aber ich will es nicht beschreien. Heute höre ich später wieder ins Radio rein. Die Sportschau war gestern nicht so unterhaltsam.

Aber immerhin sahen wir einen Petersen (Nils Petersen) bei Freiburg, der seinen Vater (Andreas Petersen - Trainer bei Halberstadt) aus dem Pokal schoß. Nette Story, hoffentlich bekommt der Junior kein Stress zu Hause. :lol:
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 13. Aug 2017, 14:54

Nach vielen Favoritenführungen an diesem Spieltag nun die Führung von Bonn gegen Hannover. Ist aber noch relativ lang zu spielen. Eigentlich steht im Kicker-Ticker, dass Hannover längst führen müsste. Mal sehen, wie sie damit umgehen.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 13. Aug 2017, 15:28

1:1 bei Bonn, d. h. Hannover hat ausgeglichen. Ist immer noch nicht so prall, aber immerhin.

Und Osnabrück führt gegen den HSV. Das ist immerhin schon der Halbzeitstand. Trotzdem ist das alles noch korrigierbar. Da bekommt man als Hamburg-Fan schon mal richtig Vorfreude auf die kommende Saison.

Achja, ich weiß nicht, ob es das nun besser oder schlechter macht. Aber seit der 19. Minute ist Osnabrück in Unterzahl.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 13. Aug 2017, 15:58

Macaroli hat geschrieben:Achja, ich weiß nicht, ob es das nun besser oder schlechter macht. Aber seit der 19. Minute ist Osnabrück in Unterzahl.
Na gut, definitv macht es das noch schlechter. 2:0 für Osnabrück. Beide Tore fielen in Unterzahl der Osnabrücker.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3647
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 13. Aug 2017, 17:26

Am Ende dann 3:1 für Osnabrück. D. h. der HSV fliegt totz mehr als 70-minütiger Überzahl gegen den Drittligisten aus dem Pokal. Unsere 3. Liga ist sicher nicht schlecht, aber das ist dann doch, auf Grund der Begleitumstände, eine größere Blamage.

Sonst kommen die Favoriten eigentlich weiter. Regionalligist Schweinfurt besiegt Zweitligist Sandhausen. Aber das wird morgen auch in den Sportseiten nicht ganz weit oben stehen.

Die 60er halten es gegen Ingolstadt lange offen, scheitern dann aber knapp (ist aber wahrscheinlich besser, sonst reden die schon vom Pokalsieg :lol: ). Wolfsburg nur 1:0 - Sieger in Norderstedt, aber wenigstens weiter.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7511
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 1. Hauptrunde 2017/18

Beitrag von SirHenri » So 13. Aug 2017, 17:52

Union nur knapp in Saarbrücken nach Verlängerung weiter...uff. Vorher hatte Saarbrücken noch einen Elfer verschossen.

Cottbus führt gegen Stuttgart !

Abpfeifen :lol:
Sind aber noch 70 Minuten...

Und Wehen 2:0 gegen Aue, das einzige Duell, wo der unterklassige Verein leichter Favorit sein dürfte.

Antworten

Zurück zu „DFB Pokal: Saison 2017 / 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste