Viertelfinale 2018/ 19

Antworten
Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3653
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Viertelfinale 2018/ 19

Beitrag von Macaroli » Mi 3. Apr 2019, 13:05

Läuft zwar schon die Runde, aber der Vollständigkeithalber hier noch die Paarungen:

FC Schalke 04 – Werder Bremen
Bayern München – 1. FC Heidenheim
SC Paderborn – Hamburger SV
FC Augsburg – RB Leipzig

Gespielt wird diese Woche. Also von gestern an: 2. bis 3. April!
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3653
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Viertelfinale 2018/ 19

Beitrag von Macaroli » Mi 3. Apr 2019, 13:07

Achja und Liepzig siegte ja bereits 2:1 und steht ebenso im Halbfinale wie der HSV nach seinem 2:0 Sieg. Bisher also ein klarer Auswärtstrend! Mal sehen, was Heidenheim heute macht. ;)
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 586
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Viertelfinale 2018/ 19

Beitrag von Rosenborger » Do 4. Apr 2019, 11:07

Macaroli hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 13:07
Achja und Liepzig siegte ja bereits 2:1 und steht ebenso im Halbfinale wie der HSV nach seinem 2:0 Sieg. Bisher also ein klarer Auswärtstrend! Mal sehen, was Heidenheim heute macht. ;)
...zumindest den Bayern sehr schwer. Gestern wollte ich noch schreiben, dass ich davon ausgehe, dass Heidenheim die Ausnahme von der Regel wird - ist dann zwar auch leider eingetreten (ich fiebere dann doch irgendwie mit den Mannschaften aus dem Ländle mit), aber gekämpft hat Heidenheim mehr als wacker.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3653
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Viertelfinale 2018/ 19

Beitrag von Macaroli » Do 4. Apr 2019, 14:20

Also da muss man letzten Endes Heidenheim einen riesen Respekt zollen. Und der Mann des Abends war trotz des Ausscheidens Robert Glatzel mit seinen 3 Toren in München. Kannte ich vorher noch nicht, aber er hat sich gerade eingebrannt auf der Festplatte.

Bei Schalke läuft es immer noch nicht, was am Ende folgende Endergebisse bringt:
FC Schalke 04 – Werder Bremen 0:2
Bayern München – 1. FC Heidenheim 5:4
SC Paderborn – Hamburger SV 0:2
FC Augsburg – RB Leipzig 1:2 n.V.

Hamburg also letzter Zweitligist. Eigentlich ja ein toller Erfolg auch für die HSVler. Aber hoffentlich sind die nun im Ligaendspurt nicht zu abgelenkt. Da haben sie ja ein wenig geschwächelt zuletzt.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast