Halbfinale 2017/18

Antworten
Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » Do 15. Feb 2018, 23:05

Am 17. und 18. April

Leverkusen - Bayern München
Schalke - Frankfurt
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
don_riddle
Tippspiel 2017/2018: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 1 Bronze
Tippspiel 2017/2018: Bronze Komplex-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 1 Bronze
Beiträge: 1222
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:57
Lieblingsverein: BV Borussia 09 e.V. Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von don_riddle » Mo 19. Feb 2018, 15:42

Alle 4 Teams befinden sich momentan in den Top 6 der Liga, welche sich auch etwas von Platz 7 gelöst haben. Also wird wahrscheinlich Platz 7 der Liga für die EC-Quali reichen.
Früher dachte man: "Ich denke, also bin ich!" - Heute weiß man: es geht auch so ! (Dieter Nuhr)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » So 25. Mär 2018, 14:49

Funny Fact: Alle 4 Halbfinalisten waren einmal Trainerstationen von Jupp Heynckes. Vielleicht wissen die Statistiker hier, ob es sowas schon einmal gab. ^^ Nachhaltig geschadet hat das Trainerengagement von Don Jupp seinen Vereinen wohl nicht. Außer den 4 Halbfinalisten war er noch bei Gladbach unter Vertrag als Trainer.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » Di 17. Apr 2018, 21:15

Tja, das erste Halbfinale läuft noch, aber 5:1 für Bayern. Sind noch etwas mehr als 20 min zu spielen. Dennoch kann man fast schon ein Fazit ziehen. Leverkusen, bis zur Halbzeit noch dran, letzten Endes aber chancenlos.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » Di 17. Apr 2018, 21:40

Und am Ende ein 6:2 für Bayern München. Jetzt geht es also um den Gegner.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
kaffeesturm
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 997
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 00:43
Lieblingsverein: KFC Uerd, BVB, FCB, Fortuna Düss, Fohlen
Wohnort: Krefeld

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von kaffeesturm » Mi 18. Apr 2018, 00:29

Schade das Bayern wieder mal weiter ist :roll: . Einfach nur noch öde.

Randnotiz: Trifft Thomas Müller noch mindestens 8 mal im DFB-Pokal, stehen 3 Müllers in der ewigen Torschützenliste oben :D .
Lewi kann das allerdings verhindern.

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel-Champion 2017/2018: Gold TOTO-Wertung, Silber Komplex-Wertung --- Insgesamt: 2 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2017/2018: Gold TOTO-Wertung, Silber Komplex-Wertung --- Insgesamt: 2 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 526
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Rosenborger » Mi 18. Apr 2018, 06:43

kaffeesturm hat geschrieben:Schade das Bayern wieder mal weiter ist :roll: . Einfach nur noch öde.
Sie sind ja nicht nur weiter, es ist ja auch das Wie. Diese Schützenfeste gibt es ja nicht mal mehr nur gegen vermeintliches Kanonenfutter wie den HSV, sondern auch gegen die direkte Konkurrenz (oder sagen wir besser die direkten Verfolger, von Konkurrenz kann man da nicht mehr sprechen). Bin jetzt mal auf kommende Woche gespannt, wenn mit Real dann vermutlich jemand auf Augenhöhe antritt.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7507
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von SirHenri » Mi 18. Apr 2018, 11:57

So ein 6:2 in Madrid wäre mir tatsächlich auch deutlich lieber als Dortmund, Leverkusen und Konsorten wöchentlich abzufertigen. Aber das sah ja schon gegen Sevilla nicht so aus, in Madrid dann sicher auch nicht.

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » Mi 18. Apr 2018, 20:19

Warten wir es mal ab. Hätte gestern Leverkusen gewonnen hätte auch niemand gesagt, nun ist Real aber erst recht dran.

Heute ist es bisher deutlich unspektakulärer. 0:0 nach etwas mehr als 30 Min.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3643
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Halbfinale 2017/18

Beitrag von Macaroli » Do 19. Apr 2018, 06:06

Auf Grund des Trainer-Wechsels kommt es nun also im Finale zum Aufeinandertreffen zwischen Kovac Eintracht und seinem neuen Verein.

1:0 siegte Frankfurt auf Schalke. Hätte ich so nicht erwartet, nachdem Frankfurt in der Liga ein wenig abfiel und Schalke nach dem Dortmundsieg auf Vizemeisterkurs ist. Aber Frankfurt ist unter Kovac eine richtige Pokalmannschaft. Wieder sind sie im Finale.

Das Spiel gestern war nun nicht die Offenbarung. Aber spannend war es. Nach der Frankfurter Führung dann ein Frankfurter Platzverweis. Zum Schluss noch ein nicht gegebener Schalke Treffer.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Zurück zu „DFB Pokal: Saison 2017 / 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast