WM 2015 Canada

Antworten
Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7416
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

WM 2015 Canada

Beitrag von SirHenri » So 7. Jun 2015, 20:57

So viel Emazipation muss sein, wenigstens ein kleines Threadchen zur Frauen-WM :-)

Deutschland startet jetzt gegen die Elfenbeinküste.
Die Nr. 1 gegen die Nr. 67 der Welt, die größte Differenz aller Paarungen.

In der deutschen Gruppe hat heute schon Norwegen lockerleicht 4:0 gegen Thailand gewonnen.

Šašić mit dem 1:0 nach 3 Minuten :DE:

Sie hat auch im CL-Finale die Führung für Frankfurt erzielt und wurde hochüberlegen Torschützenkönigin mit 14 Treffern.

edit : 2-0 wieder Šašić ! :DE: :DE:

Benutzeravatar
desch
Star
Star
Beiträge: 1309
Registriert: Do 10. Dez 2009, 12:44
Lieblingsverein: VfB Stuttgart

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von desch » So 7. Jun 2015, 21:15

2:0 ... Ich gebe zu, bisher wenig spannend das ganze ^^

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7416
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von SirHenri » So 7. Jun 2015, 21:30

Nee, spannend wird das nicht...3-0 Mittag !
4-0 Šašić !!
5-0 Mittag !!!
6-0 Mittag !!!
7-0 Laudehr !!!
8-0 Däbritz !!
9-0 Behringer !
10-0 Popp

Der Rekord steht übrigens bei 11:0 (gegen Argentinien (!!)). Noch 5 Minuten.

holzchinese
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 246
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 13:10
Lieblingsverein: Bayern München, Borussia Dortmund
Wohnort: Würzburg

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von holzchinese » Mo 8. Jun 2015, 10:23

Wer will bei 10:0 meckern? Trotzdem muss ich leider sagen, dass es teilweise lächerlich aussah, wie völlig freistehend innerhalb des 5ers zahlreiche Chancen verdaddelt wurden. Das 2:0 nach 15 Minuten hätte auch schon das 8:0 sein können / min. das 4:0 sein müssen. Allein Alex Popp vergab 3 absolute Hochkaräter. Trotzdem Gratulation an die Mannschaft, die einen perfekten Turnierstart hingelegt hat. Am Donnerstag werden die Norwegerinnen der erste echte Gradmesser. Für den Gruppensieg dürfte bei dem Torverhältnis schon ein Unentschieden reichen, da die Sieger in den abschließenden Gruppenspielen am Montag wohl auch Norwegen und Deutschland heißen dürften.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4405
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von Sokrates » Fr 12. Jun 2015, 11:27

"Nur" 1:1 gegen Norwegen ;) - ein unter normalen Umständen durchaus anständiges Ergebnis gegen einen Mitfavoriten, zumal es aufgrund der Tordifferenz wohl zum Gruppensieg reichen sollte.

Trotzdem MUSS m.E. die mangelnde Trefferquote insbes. der 1. Halbzeit kritisiert werden dürfen, 19:1 Schüsse auf's Tor, nur ein Treffer... hatt' nach dem Fallen des 1:1 fast ein 100%-DejaVu zum Spiel der Männer gegen die USA befürchtet... 2-3 Tore in den ersten 45 Min mehr u. wär'n drin u "alles gut" gewesen.
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7416
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von SirHenri » Fr 12. Jun 2015, 12:12

Die Kaltschnäuzigkeit vor dem tor darf wirklich gern besser werden in den KO-Runden. Erstmal noch ein Warmschießen gegen Thailand, die zwar gegen die Elfenbeiküste 3:2 gewonnen haben, aber im Normalfall ist der Unterschied zum deutschen Team auch zweistellig.

holzchinese
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 246
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 13:10
Lieblingsverein: Bayern München, Borussia Dortmund
Wohnort: Würzburg

Re: WM 2015 Canada

Beitrag von holzchinese » Fr 12. Jun 2015, 13:13

Das war genau was ich befürchtet hatte, als ich nach dem 1. Spiel doch etwas gemeckert habe. Naja, das 3. Spiel sollte Formsache sein und das Norwegen 6 Tore mehr schießt ist eher unwahrscheinlich.

Antworten

Zurück zu „Frauen EM & WM Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast