Niederlande

Antworten
Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Fr 31. Mai 2013, 11:58

Dann wage ich mal einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison:

Ajax Amsterdam - CL-Gruppenphase

Topfeinteilung: Derzeit müssen für Topf 2 vier bessergesetzte Clubs ausscheiden (wenn sich Valencia nicht qualifiziert drei) - illusorisch, es wird wohl bei Topf 3 bleiben

Saisonplatzierung: Souverän Meister geworden (bei nur zwei verlorenen Spielen) sowie die beste Abwehr der Liga gestellt (mit 31 Gegentoren)

Kader: Miralem Sulejmani wechselt nach 5 Jahren im Profigeschäft bei Ajax zu Benfica, ein herber Verlust! Deshalb hoffe ich auch, dass Eriksen nicht zu Dortmund geht! Ansonsten ändert sich wohl nichts!

Ausblick: Viel kann man im Grunde nicht erwarten, bei dem was sich in Topf 1 und 2 der Champions League befindet!

PSV Eindhoven - CL-Qualifikation (3. Runde)

Topfeinteilung: In der 3. Qualifikationsrunde ist man gesetzt, um in den POs gesetzt zu sein müssen vorher zwei bessere Mannschaften ausscheiden (wenn sich Valencia nicht qualifiziert eine)! Schafft man die Quali: Siehe Ajax, da beide den gleichen Koeffizienten besitzen!

Saisonplatzierung: Nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor Feyenoord Zweiter geworden, dafür hat man aber den besten Angriff der Liga (grandiose 103 Tore in 34 Spielen!!), ist hinten allerdings anfällig (43 Gegentore, viele davon selbst verursacht!)

Kader: Man wird das Team zusammenhalten, mit Jeroen Zoet kommt von Waalwijk der Ersatztorwart zurück (war verliehen), dazu noch der Abwehrspieler Abel Tamata von Kerkrade (war ebenfalls verliehen) und Stanislaw Manolew (ebenfalls verliehen an Fulham).

Ausblick: Bei PSV muss einfach die Konstanz zurückkehren, das vorhandene Potential zu nutzen, sowie die Abwehr fester werden. Beispiel aus der Saison 2012/2013: Man gewinnt zweimal gegen den SSC Neapel (3:0, 3:1) und versaut sich diese grandiosen Leistungen dann wieder mit miesen Ergebnissen wie z.B. gegen den schwächsten Vertreter der EL-Gruppe AIK Solna (1:1, 0:1), scheidet unnötig aus und ärgert sich dann, dass man das Potential nicht auf den Platz bringen konnte. Mal sehen wie sich der neue Trainer Philip Cpcu macht!

AZ Alkmaar - EL-Qualifikation (Playoff)

Topfeinteilung: Man ist in den EL-Playoffs gesetzt und landet (bei erfolgreicher Qualifikation) in Topf 2 der Gruppenauslosung! Scheiden drei besser gesetzte Vereine aus (im Grunde denkbar!), kann es sogar für Topf 1 reichen!

Saisonplatzierung: Es reichte in der Liga nur zu Platz 10, allerdings mit einer leicht positiven Tordifferenz! Doch so gut man im Angriff ist (56 Tore, siebtbester Wert der Liga), so schlecht ist man in der Abwehr (54 Gegentore), da muss man dringend besser werden.

Kader: Stand jetzt gibt man noch keinen Spieler ab, es kommen Eli Babalj (Stürmer, 21 Jahre) aus Melbourne (dort in neun Einsätzen 1 Tor) und Jeffrey Gouweleeuw (Verteidiger, 21 Jahre) aus Heerenveen (dort in 66 Spielen als Verteidiger immerhin 4 Tore), beides wohl eher Investitionen Richtung Zukunft.

Ausblick: Alkmaar war diese Saison zumindest im Pokal gut drauf (Meister Ajax Amsterdam wurde im Halbfinale mit 3:0 aus dem eigenen Stadion geschossen), in Europa und der Liga lief es dagegen überraschend dürftig (direktes Ausscheiden gegen Anschi in den ersten beiden Spielen mit 6:0 Toren!)! Wenn Alkmaar an die Pokalspiele anknüpfen kann und die Abwehr sattelfester wird, ist sicherlich die Qualifikation für die Gruppenphase der EL drin, vielleicht sogar die Teilnahme an der Zwischenrunde!


Feyenoord Rotterdam - EL-Qualifikation (Playoff)

Topfeinteilung: Feyenoord ist Stand jetzt in den Playoffs ungesetzt, d.h. es drohen schwere Gegner! Schafft man die Qualifikation trotzdem, ist nicht mehr als Topf 4 drin!

Saisonplatzierung: Man wurde punktgleich mit PSV Dritter, hatte die drittbeste Abwehr der Liga (38 Gegentore in 34 Spielen) und immerhin auch die viertbeste Offensive (mit 64 erzielten Treffern in 34 Spielen). Im Grunde sieht es da ganz gut aus!

Kader: Die Mannschaft ist noch sehr jung, allerdings gibt es mit dem vom HSV bekannten Joris Mathijsen auch einen erfahrenen Leader im Team.

Ausblick: Nach der grottenschlechten Europapokalsaison, in der man weit hinter den eigenen Erwartungen zurückblieb (Aus gegen Kiew in der Q3 CL, danach gegen Sparta Prag in den EL POs ausgeschieden!), versucht man jetzt mit der jungen Mannschaft wieder anzugreifen, zumindest in der Liga ist das eindrucksvoll gelungen.


Vitesse Arnheim - EL-Qualifikation (3. Qualifikationsrunde)

Topfeinteilung: Arnheim ist in der 3. Qualifikationsrunde vorraussichtlich ungesetzt (es müssen Stand jetzt 2 höherplatzierte Teams zuvor ausscheiden), ansonsten ebenfalls ungesetzt und in der Gruppenphase würde es auch nur zu Topf 4 reichen!

Saisonplatzierung: Man wurde mit einem Punkt vor Utrecht Vierter, hatte mit nur 42 Gegentoren in 34 Spielen eine solide Abwehr, auch die Offensive konnte sich sehen lassen (mit 68 Toren drittbeste ihrer Art in der Eredivisie!)
Alles in Allem ein verdienter vierter Platz!

Kader: Vitesse hat notgedrungen einen sehr jungen Kader. Als einziger Neuzugang steht der 22-jährige defensive Mittelfeldspieler und U21-Nationalspieler Kelvin Leerdam von Feyenoord fest (dort immerhin 86 Einsätze und 4 Tore)

Ausblick: Nach der eher dürftigen Europapokalsaison, in der man dank des Lospechs im Grunde hinter den eigenen Erwartungen zurückblieb (Aus gegen Anschi Machatschkala in den EL POs!), hofft man nun auf Besserung, die Ligaresultate geben Anlass dazu.

FC Utrecht - EL-Qualifikation (2. Qualifikationsrunde)

Topfeinteilung: Utrecht ist in der 2. und 3. Qualifikationsrunde der EL gesetzt, in den POs allerdings ungesetzt (vier bessere Mannschaften müssen stand jetzt zuvor ausscheiden). Bei erfolgreicher Qualifikation landet man in Topf 4!

Saisonplatzierung: Man wurde vor Twente fünfter und setzte sich gegen ebenjene in den Playoffs zur Europa League durch! Offensive und Defensive sind eher durchschnittlich (55 Tore zu 41 Gegentoren), aber Utrecht spielte sehr effektiv und diszipliniert (Twente hat sich daran die Zähne in den Playoffs zur EL ausgebissen)

Kader: Der defensive Mittelfeldspieler Anouar Kali wechselt zum RSC Anderlecht, ansonsten bleibt das Team stand jetzt zusammen.

Ausblick: Utrecht ist meiner Meinung nach der schwächste unserer 6 Vertreter. Letzte Saison sind sie nicht dabeigewesen, in der Saison 2010/2011 waren sie allerdings in der Europa League-Gruppenphase und sind dort sieglos (aber mit 5 Unentschieden, unter anderem gegen Neapel und Liverpool!) ausgeschieden!

Benutzeravatar
kaffeesturm
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 997
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 00:43
Lieblingsverein: KFC Uerd, BVB, FCB, Fortuna Düss, Fohlen
Wohnort: Krefeld

Re: Niederlande

Beitrag von kaffeesturm » Mo 17. Jun 2013, 22:38

Hier im Strang hatten wir das Thema mit dem getöteten Linienrichter.
Jetzt sind die Urteile gesprochen. Hier der Link.
Wirklich "hoch" finde ich die Strafen aber nicht, immerhin wurde nicht nur ein Leben, sondern auch einer Familie mit drei Kindern der Vater genommen. Aber bei dem Thema bin ich schon wieder emotional. Man man.

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Di 30. Jul 2013, 15:24

Mein Fazit zur bisherigen Saison?
Der letzte Mist...

Utrecht hat meiner Meinung nach schlicht und ergreifend die EL schon im Vorfeld abgehakt, um sich auf die Liga konzentrieren zu können, was einfach nur noch traurig ist.
Ich meine, was wollen die denn da erreichen? Meister werden gegen PSV und Ajax? Ganz sicher nicht...

So bleibt es nun an den anderen Vereinen hängen, allen voran am PSV, der sich bitte heute nicht auch schon verabschieden sollte, ansonsten können wir die Saison direkt schon wieder abhaken!

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7531
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitrag von SirHenri » Di 30. Jul 2013, 16:40

Ja heute sehen wir, wie gut Eindhoven wirklich ist, nachdam sie letzte Saison die EL weggeschleudert haben, nur um die CL zu erreichen. Ich hoffe der Schuss geht nicht noch mehr nach hinten los, als er eh schon ist.

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Di 30. Jul 2013, 21:39

SirHenri hat geschrieben:Ja heute sehen wir, wie gut Eindhoven wirklich ist, nachdam sie letzte Saison die EL weggeschleudert haben, nur um die CL zu erreichen. Ich hoffe der Schuss geht nicht noch mehr nach hinten los, als er eh schon ist.
2:0 gewonnen...mit Chancen für ein 4:0 aufwärts...
So richtig aussagekräftig war das noch nicht, aber die EL-GS sollte mindestens sicher sein!

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Mo 19. Aug 2013, 11:20

So, jetzt folgt mal ein kleines Update von meiner Seite!

PSV Eindhoven ballert in der Liga derzeit alles weg.
Nachdem am ersten Spieltag noch ein knappes 3:2 auswärts in Den Haag erreicht wurde, geht seitdem die Post ab.
Am zweiten Spieltag wurde NEC Nijmegen mit 5:0 aus dem Stadion geschossen, jetzt am Samstag wurden die Go Ahead Eagles mit 3:0 geputzt.
Gegentore? Fehlanzeige, ausser den beiden am 1. Spieltag hat man keins mehr kassiert. Vielleicht, ganz vielleicht, geht da gegen Milan was!

Ajax gefällt mir allerdings noch nicht so. Am zweiten Spieltag setzte es, nach dem Pflichtsieg am 1. Spieltag gegen Kerkrade, gleich mal ein 2:3 in Alkmaar, danach folgte noch ein umkäpftes 2:1 zuhause gegen Feyenoord, da gibt es auf jeden Fall noch Verbesserungspotenzial, ansonsten übersteht man die CL-Gruppe (wie auch immer die aussehen mag!) auf dem vierten Platz, leider Gottes!

Alkmaar hatte am 1. Spieltag extreme Startschwierigkeiten (2:4 in Heerenveen), danach hat der Alkmaar-Trainer anscheinend die Mannschaft ausgetautscht, denn am 2. Spieltag gelangen mit 3 Toren zuhause gegen Ajax der Heimsieg (das muss man auch erstmal schaffen!), danach noch ein 2:1 in Waalwijk, das lässt doch hoffen!

Feyenoord ist definitiv die Enttäuschung der Saison. Nicht nur, dass man alle drei bisherigen Spiele verloren hat (gegen PEC Zwolle, Twente :mrgreen: und Ajax), man hat auch acht(!) Gegentore einkassiert, das ist derzeit einfach nicht Europa League-Niveau!

Zu Vitesse und Utrecht spare ich mir jeden Kommentar, das ist einfach nur peinlich...immerhin reissen die in der Eredivisie auch nichts, das belegt dann wenigstens, dass die beiden Vereine auch so nichts draufhaben!

Benutzeravatar
don_riddle
Tippspiel 2018/2019: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Tippspiel 2018/2019: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:57
Lieblingsverein: BV Borussia 09 e.V. Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Niederlande

Beitrag von don_riddle » Mo 19. Aug 2013, 13:19

Was ich bisher von PSV gesehen habe, ist sehr beeindruckend. Vielleicht geht da wirklich was gegen Milan. Blöderweise würde das aber Leverkusen nix bringen, dafür aber Juve in Topf 2 spülen...
Früher dachte man: "Ich denke, also bin ich!" - Heute weiß man: es geht auch so ! (Dieter Nuhr)

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Do 22. Aug 2013, 14:31

don_riddle hat geschrieben:Was ich bisher von PSV gesehen habe, ist sehr beeindruckend. Vielleicht geht da wirklich was gegen Milan. Blöderweise würde das aber Leverkusen nix bringen, dafür aber Juve in Topf 2 spülen...
Naja mit dem 1:1 zuhause sieht es natürlich für ein Weiterkommen nicht gut aus, aber wer hätte schon damit gerechnet?
Ich hatte mit einer bitteren Klatsche für PSV gerechnet, dass man da ein Unentschieden holt ist aller Ehren wert!
Aber wie ich in einem anderen Thread schon schrieb, da war viel, viel mehr drin.

Benutzeravatar
froglegeater
Star
Star
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:13
Lieblingsverein: deutsche & französische Vereine
Wohnort: Belgien (Gent)

Re: Niederlande

Beitrag von froglegeater » Mo 16. Sep 2013, 23:21

PSV aus der CL abgestiegen, und Feyenoord, Vitesse und Utrecht schon ganz raus.
Dazu heißt der derzeitige Tabellenführer PEC Zwolle.
Was ist nur mit den Top-Klubs der Erendivise los? (ich nehme nicht an, dass die derzeitige Tabellensituation an der Stärke von Zwolle liegt)

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Niederlande

Beitrag von JohnDRockford » Fr 20. Sep 2013, 08:14

froglegeater hat geschrieben:PSV aus der CL abgestiegen, und Feyenoord, Vitesse und Utrecht schon ganz raus.
Dazu heißt der derzeitige Tabellenführer PEC Zwolle.
Was ist nur mit den Top-Klubs der Erendivise los? (ich nehme nicht an, dass die derzeitige Tabellensituation an der Stärke von Zwolle liegt)
Also wie man gestern wieder gesehen hat...die können nichts bzw. wollen nichts!
Eindhoven will sich wohl auf die Liga konzentrieren (oh Wunder, da geht es am Sonntag gegen Ajax, da kann man sich doch unter der Woche mal ausruhen...)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste