Europacupstarter 2018/19

Antworten
valhalla
Star
Star
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Europacupstarter 2018/19

Beitrag von valhalla » Mi 21. Mär 2018, 23:18

Ich starte mal die neue Saison, da nur mehr 9 Runden in der BuLi zu spielen sind.
Kommende Saison dürfen ja wieder 5 Mannschaften mitspielen, mal sehen wer die glücklichen sind.
RB Salzburg wird wieder zu 99,999% Meister und darf wieder in die CL-Quali. Wenn die Mannschaft so gehalten werden kann, könnte es diesmal klappen. Aktuell spielen die wirklich guten Fußball und sollten sich auch mal mit der CL-Gruppenphase belohnen. Auch wenn da die Luft sehr dünn werden wird.
Sturm Graz sieht aktuell sehr nach Platz 2 aus, denn nach einem sehr holprigen Rückrundenstart mit Neocoach Vogel, hat sich das Team wieder gefangen und wirkt nun wieder stabil. Leider hat Sturm einen sehr mickrigen TK, was auch sehr schnell zu sehr starken Gegnern führen wird. Hoffe mal sie schaffen es in die EL-Play-Offs.
Hinter den beiden sind drei Mannschaften nur durch einen Punkt getrennt. Rapid, LASK und Admira/Wacker. Ich hoffe mal sehr stark auf Rapid, denn die haben den besten TK und sollten bis in die EL-Play-Offs gesetzt sein. Damit wären die Chancen in die Gruppenphase zu kommen relativ groß. Der LASK als Aufsteiger hätte natürlich nur den ÖTK und damit sehr rasch starke Gegner, ebenso die Admira, die zwar noch ein paar Punkte mehr hätte, aber jetzt schon fix drei Abgänge von aktuellen Stammspielern hat. Da wäre vieleicht die Quali für die EL-Quali und dann ein Team welches erst beweisen muss, dass es Qualität hat. Also ein sehr großer Risikofaktor für einen Nullnummer!
Ich denke ja, dass auch Platz 5 für die EL-Quali reichen wird, denn für mich ist RBS klarer Favorit auf das Double.
Mal sehen was die nächsten Runden in der Buli so bringen, ob sich die Tendenzen verstärken, oder doch noch ein anders Team in den Kampf um die EC-Tickets eingreift.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

jakob1401
Profi
Profi
Beiträge: 469
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 07:54
Lieblingsverein: Rapid, Admira und alle Ö. Vereine

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von jakob1401 » Do 22. Mär 2018, 09:41

Also Salzburg müsste zwei Runden in der CL-Meisterquali für die EL-Quali schaffen. (3 EL bei gleich Scheitern, Playoff EL bei ausscheiden in CL3)

Sturm müsste eine Runde im Liga Weg überstehen für die EL-Quali ansonsten steigen Sie wie der Cup-Sieger (bei Salzburg[und wsh auch Sturm/Rapid] Sieg also der Liga 3.) in der EL-Quali Runde 3 ein und hätten noch 2 Runden zu überstehen.

Liga 4./5. steigen in Runde 2 schon ein und hätten ganze drei Runden zu absolvieren.

Also 2 in einer Gruppenphase wäre schon stark, 3 ein Traum, mehr nicht möglich.
Quali Chance:
Salzburg 90% (zumindest EL)
Sturm/Rapid 30%
Admira/Lask können nur schauen paar Punkte in der Quali zu holen.

stefan
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 237
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von stefan » Do 22. Mär 2018, 13:21

Alles möglich. Auch Austria Wien schreibe ich noch nicht ab, was wichtig wäre, weil sie einen ähnlich guten Koeffizienten wie Rapid haben. Für Sturm wird es schwer, viel hängt auch von der Auslosung ab. Theoretisch, wenn Salzburg Euro-League Sieger werden würde, könnten wir 6 EC-Plätze bekommen, wobei Salzburg dann fix in der Gruppenphase der CL wäre. Dann sähe die allgemeine Situation ganz anders aus. Zwar nicht unbedingt besser, aber reizvoll.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7547
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von SirHenri » Do 22. Mär 2018, 18:09

stefan hat geschrieben:Alles möglich. Auch Austria Wien schreibe ich noch nicht ab, was wichtig wäre, weil sie einen ähnlich guten Koeffizienten wie Rapid haben. Für Sturm wird es schwer, viel hängt auch von der Auslosung ab. Theoretisch, wenn Salzburg Euro-League Sieger werden würde, könnten wir 6 EC-Plätze bekommen, wobei Salzburg dann fix in der Gruppenphase der CL wäre. Dann sähe die allgemeine Situation ganz anders aus. Zwar nicht unbedingt besser, aber reizvoll.
6 Startplätze gäbe es nur, wenn Salzburg sich weder über die Liga noch über den heimischen Pokal für's internationale Geschäft qualifiziert, aber dafür die EL gewinnt. Das wird also nix werden ;)

stefan
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 237
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von stefan » Do 22. Mär 2018, 20:56

SirHenri hat geschrieben:
stefan hat geschrieben:Alles möglich. Auch Austria Wien schreibe ich noch nicht ab, was wichtig wäre, weil sie einen ähnlich guten Koeffizienten wie Rapid haben. Für Sturm wird es schwer, viel hängt auch von der Auslosung ab. Theoretisch, wenn Salzburg Euro-League Sieger werden würde, könnten wir 6 EC-Plätze bekommen, wobei Salzburg dann fix in der Gruppenphase der CL wäre. Dann sähe die allgemeine Situation ganz anders aus. Zwar nicht unbedingt besser, aber reizvoll.
6 Startplätze gäbe es nur, wenn Salzburg sich weder über die Liga noch über den heimischen Pokal für's internationale Geschäft qualifiziert, aber dafür die EL gewinnt. Das wird also nix werden ;)
Danke für die Aufklärung. Ist alles ein bisschen kompliziert.

valhalla
Star
Star
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von valhalla » Do 22. Mär 2018, 23:15

stefan hat geschrieben:Alles möglich. Auch Austria Wien schreibe ich noch nicht ab, was wichtig wäre, weil sie einen ähnlich guten Koeffizienten wie Rapid haben.
Vom TK her wäre die Austria sicher gut, aber leider spielen die so einen besch ... eidenen Fußball, nicht zum anschauen. Aber die nächsten drei Runden werden da sicher die Richtung weisen.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

pirgl
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 79
Registriert: Di 27. Aug 2013, 10:00
Lieblingsverein: RBS
Wohnort: Wien

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von pirgl » Do 22. Mär 2018, 23:57

Ich wünsche mir einfach gute Lose für Sturm ... an mehr wage ich noch nicht zu denken.

Die letzten Jahre hatten sie es schwer wobei sie jedes mal recht unglücklich gegen deutlich "bessere" Teams ausgeschieden sind.

jakob1401
Profi
Profi
Beiträge: 469
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 07:54
Lieblingsverein: Rapid, Admira und alle Ö. Vereine

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von jakob1401 » Mi 4. Apr 2018, 14:57

SirHenri hat geschrieben:Ich habe wieder eine Vorschau gefunden :

https://onedrive.live.com/view.aspx?res ... VZzPWLR510
Zeigt die Lage eigentlich recht gut. Sturm bräuchte entweder eine Überraschung gegen Basel/Ajax/Paok oder ungesetzt zweimal in der EL Quali. Lask/Admira wären einmal gesetzt, zweimal nicht.
Rapid ist es knapp ob einmal oder gar zweimal gesetzt.

Man sieht jedoch klar. Salzburg muss zumindest eine Quali schaffen. Für die anderen wird es alles andere als leicht. Gegner wie Sevilla, Kopenhagen, Olympiakos wirken einschüchternd. Allerdings könnte auch ein Los ala Maribor im Playoff zumindest jedem Team Chancen geben.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4413
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von Sokrates » Mi 4. Apr 2018, 16:20

Hallo, wie sieht es im österreichischem Pokal aus:
RBS noch dabei? Droht eine "unterklassige" Mannschaft in der EL? - Oder schon vorbei u ich hab's nicht mitgekriegt!?
Ich weiß, dass ich nichts weiß

jakob1401
Profi
Profi
Beiträge: 469
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 07:54
Lieblingsverein: Rapid, Admira und alle Ö. Vereine

Re: Europacupstarter 2018/19

Beitrag von jakob1401 » Mi 4. Apr 2018, 16:53

Sokrates hat geschrieben:Hallo, wie sieht es im österreichischem Pokal aus:
RBS noch dabei? Droht eine "unterklassige" Mannschaft in der EL? - Oder schon vorbei u ich hab's nicht mitgekriegt!?
Mattersburg-Salzburg
Sturm-Rapid

Wäre doch eine große Überraschung wenn es Mattersburg schaffen würde. Daher kann man ihn in den Gedankenspielen außer Acht lassen. Daher hab ich auch den Liga 5. immer inkludiert in den Annahmen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste