Primera División - Allgemein

Rosenborger
Ehemaliger Tippspiel-Champion --- Insgesamt: 1 Gold, 1 Silber, 0 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Champion --- Insgesamt: 1 Gold, 1 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 325
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: Bayer 04, Rosenborg, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Primera División - Allgemein

Beitragvon Rosenborger » Mi 4. Okt 2017, 10:44

So wie es aussieht, wird die Sache so langsam ernst. Das Referendum war zwar alles andere als geregelt, aber das scheint die Separatisten nicht von der Ausrufung der Republik Katalonien abzuhalten. Wie dann Spanien reagiert, steht in den Sternen. Aber egal was noch kommt, beim FC Barcelona knarzt es auch jetzt schon. Bleibt nur zu hoffen, dass es in den kommenden Tagen friedlich bleibt, der Schaden ist jetzt schon groß genug.
Es gibt 10 Arten von Menschen, die einen haben das Binärsystem verstanden, die anderen nicht.

Benutzeravatar
Sokrates
Super Star
Beiträge: 4308
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:20
Lieblingsverein: Eintr. BS, FC St.Pauli, Dt.Nat-11
Wohnort: Salzgitter

Re: Primera División - Allgemein

Beitragvon Sokrates » Do 5. Okt 2017, 17:29

Rosenborger hat geschrieben:So wie es aussieht, wird die Sache so langsam ernst. Das Referendum war zwar alles andere als geregelt, aber das scheint die Separatisten nicht von der Ausrufung der Republik Katalonien abzuhalten. Wie dann Spanien reagiert, steht in den Sternen. Aber egal was noch kommt, beim FC Barcelona knarzt es auch jetzt schon. Bleibt nur zu hoffen, dass es in den kommenden Tagen friedlich bleibt, der Schaden ist jetzt schon groß genug.
Ja, die Geschichte entwickelt sich zu einem echten Pulverfass... :-( Unvorhersehbar, wie das enden soll, aber es wird danach vermutlich nicht mehr so sein, wie es war...

Hoffen wir mal - auch unabhängig vom Fußball -, dass es für einen "Sieg der Vernunft u Diplomatie" noch nicht zu spät ist!
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Lok
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 906
Registriert: Do 15. Okt 2009, 11:24
Lieblingsverein: dt. Fußballnationalmannschaft
Wohnort: Berlin

Re: Primera División - Allgemein

Beitragvon Lok » Do 5. Okt 2017, 23:00

Noch ist da nichts entschieden.
Aber mal angenommen es kommt zur Abspaltung, dann wird Barcelona auch nicht mehr in der spanischen Liga spielen.
Ähnlich wie die EU beim Brexit wird Spanien eine harte Linie fahren.

Das wäre natürlich der Super-GAU für die spanische Liga. Also ich denke die spanische Liga würde es zwar noch halbwegs verkraften. Aber Real Madrid würde einfach sehr dominant werden, die Liga würde in Langeweile ertrinken und die Spannung wäre raus. Das könnte insgesamt auch dem Niveau abträglich sein. Deutschland kann da ein Lied von singen, gelähmt von 5jähriger Dominanz der Bayern.

Noch schlimmer wird es allerding für den katalanischen Fußball. Die Liga wird europaweit nicht konkurrenzfähig sein. Barcelona wird langfristig absacken und kein europäischer Top-Club mehr sein. Klar sie würden immer noch auf hohem Niveau spielen, aber mit Sicherheit nicht mehr in der absoluten Spitze. Außerdem wären sie in der katalanischen Liga nicht richtig gefordert.
Dazu würde sich Barcelona jede Saison mühsam über die Quali in die CL vorarbeiten müssen.


Zurück zu „Spanien: Primera Division und ihre internationalen Vertreter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast