Der Brexit und die Premier League

Antworten
Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1819
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Der Brexit und die Premier League

Beitrag von ccfcsvw » Fr 24. Jun 2016, 18:31

Da die Briten nun für den Brexit gestimmt haben, stellt sich auch die Frage, ob das einen Einfluss auf die Premier League hat. Spiegel Online hat einen Artikel dazu:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/fu ... 99632.html

Das ist zwar alles spekulativ, aber falls die Situation mit den Arbeitserlaubnissen sich in etwa so entwickelt wie in dem Artikel skizziert, wird es interessant zu sehen, ob und wie sehr das die Premier League schwächt.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

valhalla
Star
Star
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Der Brexit und die Premier League

Beitrag von valhalla » Fr 24. Jun 2016, 21:20

Da sag ich nur "Abwarten und Tee trinken." ;) Könnte natürlich schon eine Schwächung bedeuten, aber das wird sich erst in einigen Jahren zeigen.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Benutzeravatar
albanischerschwabe
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 884
Registriert: Di 21. Jul 2015, 23:03
Lieblingsverein: VfB Stuttgart

Re: Der Brexit und die Premier League

Beitrag von albanischerschwabe » Di 2. Aug 2016, 17:05

Vielleicht fällt ja das Pfund noch weiter.... das wäre eine echte Hilfe, denn das meiste Geld erwirtschaften sie immer noch in England
„Das ganze Team steht hinter dem Trainer, aber ich kann nicht für den Rest des Teams sprechen.”

— Brian Greenhoff

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast