Frauen - Nationalmannschaft

Antworten
Benutzeravatar
Jeckchen
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 61
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:02
Lieblingsverein: Borussia Mönchengladbach
Wohnort: Aachen

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Jeckchen » Di 13. Mär 2018, 12:03

Tippfehler sind beabsichtigt und dürfen behalten werden.

Und nutze den Tag!

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1816
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von ccfcsvw » Di 13. Mär 2018, 21:05

Ich hab mich schon nach der EM gewundert, dass der DFB Steffi Jones weitermachen lässt. Was man bei der EM gesehen hat, war definitiv nicht der Fussball, den man über Jahre von den deutschen Fussballfrauen gewohnt war.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
Jeckchen
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 61
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:02
Lieblingsverein: Borussia Mönchengladbach
Wohnort: Aachen

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Jeckchen » Di 13. Mär 2018, 22:49

ccfcsvw hat geschrieben:Ich hab mich schon nach der EM gewundert, dass der DFB Steffi Jones weitermachen lässt. Was man bei der EM gesehen hat, war definitiv nicht der Fussball, den man über Jahre von den deutschen Fussballfrauen gewohnt war.
Für mich war Steffi schon zu Beginn nur eine Quotenfrau und viel hatte ich mir von ihr nicht erwartet (etwas mehr dann aber doch). Sie mag ja einen tollen Job vorher gemacht haben und hat als Spielerin auch überzeugt, aber jemanden quasi direkt vom Trainerlehrgang auf diesen Posten zu setzen war mehr als optimistisch. Die Verantwortlichen hatten sich vielleicht gedacht was der Klinsi kann, dass schafft die Steffi auch. Nur hätte man ihr dann auch jemand wie den Jogi zur Seite stellen sollen. Sie ist halt kein Beckenbauer der das sogar ohne Trainerschein geschafft hat.
Tippfehler sind beabsichtigt und dürfen behalten werden.

Und nutze den Tag!

Soki@Work

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Soki@Work » Mi 14. Mär 2018, 11:33

ccfcsvw hat geschrieben:Ich hab mich schon nach der EM gewundert, dass der DFB Steffi Jones weitermachen lässt. Was man bei der EM gesehen hat, war definitiv nicht der Fussball, den man über Jahre von den deutschen Fussballfrauen gewohnt war.
2.Chance !? ;-)

Aber schon nach dem ersten Spiel des SheBelievesCup war m.E. klar, dass es nicht weitergeht...

Lok
Star
Star
Beiträge: 1050
Registriert: Do 15. Okt 2009, 11:24
Lieblingsverein: dt. Fußballnationalmannschaft
Wohnort: Berlin

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitrag von Lok » Mo 19. Mär 2018, 01:12

Jeckchen hat geschrieben:Die Verantwortlichen hatten sich vielleicht gedacht was der Klinsi kann, dass schafft die Steffi auch. Nur hätte man ihr dann auch jemand wie den Jogi zur Seite stellen sollen. Sie ist halt kein Beckenbauer der das sogar ohne Trainerschein geschafft hat.
Also klar darf man die Rolle von Jogi Löw damals nicht unterschätzen. Trotzdem hat auch Klinsmann damals Herausragendes bei der Nationalmannschaft geleistet. Also Jones kann man so oder so nicht mit Klinsi vergleichen, ob mit oder ohne Löw.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste