Deutsche Nationalmannschaft

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3369
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon Macaroli » Sa 1. Jul 2017, 22:12

Geile Kiste, kam ein wenig unerwartet. Ich hätte gedacht, Spanien ist besser, aber ich will mich nicht beschweren. Und ein paar Spieler fehlten wegen dem Confed Cup. Nicht schlecht.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
ccfcsvw
EM 2016-Tippspiel: Gold Komplex- & Totowertung
EM 2016-Tippspiel: Gold Komplex- & Totowertung
Beiträge: 1453
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon ccfcsvw » So 2. Jul 2017, 23:03

Confed-Cup jetzt auch noch gewonnen, was will man mehr? :D
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3369
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon Macaroli » Mo 3. Jul 2017, 06:42

Jugend schlägt Erfahrung. Und wenn man bedenkt, dass ein gewichtiger Teil der potentiellen Stammkräften fehlte, macht das ja Hoffnung. Sehr erfreulich, dass einige sehr taltentierte junge Spieler nachkommen. Und diese teilweise auch schon auf sehr hohem Niveau sind. Man darf jetzt nur nicht wieder denken, dass man sich ausruhen kann. Man sollte in den gegebenen Möglichkeiten die Jugendarbeit weiter verbessern, dann ist eine Steigerung auf Nationalelf wie auch auf Vereinsebene weiter möglich.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7326
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon SirHenri » Mo 3. Jul 2017, 08:22

:sekt: :DE: :DE: :sekt:

Wahnsinn, 2 Turniere quasi gleichzeitig gewonnen, das ist schon klasse 1

Und heute fängt die U19-EM an :D

18 Uhr Deutschland-Holland (Eurosport überträgt)

Benutzeravatar
kaffeesturm
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 988
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 00:43
Lieblingsverein: KFC Uerd, BVB, FCB, Fortuna Düss, Fohlen
Wohnort: Krefeld

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon kaffeesturm » Mo 3. Jul 2017, 22:47

Ich freu mich einfach für die Jungs. :DE: :DE: :sekt: :sekt:

Und dazu habe ich sie direkt kennen gelernt, sehr praktisch. Durchaus sympathische Kerle dabei.
Meine Kinder sind auch wieder mehr interessiert :D .

romario567
Amateur
Amateur
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Feb 2016, 19:25
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Pforzheim

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon romario567 » Mo 4. Sep 2017, 22:44

Das könnte ein Rekord sein: Deutschland hat mit 6:0 gegen Norwegen gewonnen und keines der Tore wurde mit rechts erzielt: Es gab 3 Kopfballtore und 3 Tore mit links. Ich wollte mal recherchieren, ob es schon mal ein Spiel gab, bei dem Deutschland mindestens 6 Tore schoss, aber keines mit rechts. Leider sind die von mir gefundenen Datenbanken nicht vollständig. Beim Kicker beginnen die vollständigen Spielberichte erst im Jahr 2001. Gefunden habe ich lediglich folgendes:
Beim 13:0 gegen San Marino im Jahr 2006 gab es 5 Tore mit links und 2 per Kopf, aber auch 6 Tore mit rechts.
So wie heute 6 Tore mit links oder per Kopf gab es auch 2002 beim 8:0 gegen Saudi-Arabien, davon 5 per Kopf, 1 mit links, aber 2 mit rechts.

Lok
Star
Star
Beiträge: 1000
Registriert: Do 15. Okt 2009, 11:24
Lieblingsverein: dt. Fußballnationalmannschaft
Wohnort: Berlin

Re: Deutsche Nationalmannschaft

Beitragvon Lok » Mi 21. Mär 2018, 18:48

Spannend finde ich momentan ja die Torwartfrage.

Was ist wenn Neuer zur WM noch nicht richtig fit und eingespielt ist? Nimmt er ihn dann trotzdem mit oder baut Löw dann eher auf ter Stegen?

Oder was passiert, wenn Neuer mitfährt, aber auf der Bank sitzt, bringt das dann schlechte Stimmung?

Man könnte auch Ulreich, ter Stegen und Leno mitnehmen. Bei Ulreich weiß man, dass er selbst als Nr. 3 keinen Stress macht, aber wenn er wider Erwarten zum Einsatz kommt, dann würde er Leistung bringen.

Dazu ja auch die Frage, wer Kapitän ist, wenn Neuer zurückkommen sollte? Ist es nicht sinniger, wenn es ein Feldspieler macht, der auch die letzten Monate dabei war und näher an der Mannschaft ist?


Zurück zu „Die Mannschaften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste