Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Fragen rund um die Fünfjahreswertung, die Homepage, die Downloaddaten und das Forum
Antworten
Benutzeravatar
Hessepower
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 697
Registriert: Do 8. Nov 2012, 23:09
Lieblingsverein: OFC, SGE, BVB
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von Hessepower » Do 14. Mär 2013, 12:33

SirHenri hat geschrieben:Nicht ganz, dann kommt erst die aktuelle Verfassung zum Tragen, also es werden die einzelnen Jahre verglichen, beginnend mit der aktuellsten Saison. Erst wenn auch diese alle identisch sind, und das ist nun wirklich unglaublich unwahrscheinlich, kommt der bessere Verband zum Tragen.

Wenn der auch noch in allen 5 Jahren identisch wäre, bin ich aufgeschmissen :mrgreen: Dann wird wohl gelost, wie immer als aller-aller-letztes Kriterium.
(Aber da sind wir dann schon im 1:1.000.000.000.000.000.000.000.000etc Bereich)
Aha, welch´freudige Erkenntnis! :) Also sollen die Herren der Uefa mal einen guten Statistiker einstellen (bei uns im Forum gäbe es da mE einige Kandidaten...nee, ich doch net! ;) ), damit mein Vorschlag der höheren Gewichtung (siehe spezieller Thread) der jüngeren Ergebnisse angegangen werden kann! :D
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders

Benutzeravatar
don_riddle
Tippspiel 2018/2019: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Tippspiel 2018/2019: Bronze Toto-Wertung --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 1239
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 10:57
Lieblingsverein: BV Borussia 09 e.V. Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von don_riddle » Fr 15. Mär 2013, 11:12

Habe da nochmal ne schöne, theoretische Frage:

In der EL gilt ab dem Viertelfinale ja gezwungenermaßen für alle die Anstoßzeit 21:05 Uhr MEZ bzw. MESZ am Donnerstag abend. Was ist denn nun, wenn sich 2 Teams qualifizieren, welche ihre Heimspiele im gleichen Stadion ausrichten (Bsp.: Inter und AC Milan) und auch noch gleichzeitiges Heimrecht hätten?

Würde dann, wie z.B. in der Quali Moskau-Stuttgart ein Spiel auf den Dienstag verschoben werden, oder müssten sich die Vereine um ein Ausweichstadion kümmern? Gerade zum Ende eines Wettbewerbes achtet die UEFA doch eher darauf, dass die ursprünglichen Termine eingehalten werden.
Früher dachte man: "Ich denke, also bin ich!" - Heute weiß man: es geht auch so ! (Dieter Nuhr)

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7536
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von SirHenri » Fr 15. Mär 2013, 12:01

Hui, gute Frage. Ich tippe eher auf einen Ausweichtermin, denn die Auslosungen würden denke ich vollkommen restriktionslos bleiben.

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von JohnDRockford » Do 2. Mai 2013, 08:27

Ich habe mal eine Frage zur Fortschreibung des TK in den Qualifikationsrunden:

Beispiel: In der 1. Qualifikationsrunde der Europa League spielt Derry City (IRL) gegen Rosenborg Trondheim (NOR), gewinnt zweimal 5:0 und kommt weiter.

Wie ist jetzt Derry City in der 2. Qualifikationsrunde anzusetzen?
Bekommen sie den TK von Rosenborg und sind gesetzt oder starten sie wieder mit ihrem eigenen TK, wodurch sie ungesetzt wären?

Wie ist Derry City in den folgenden Qualifikationsrunden anzusetzen?
Angenommen sie sind gesetzt (dank des TK von Rosenborg) und kommen jetzt in der 2. Qualifikationsrunde weiter.
Werden sie dann in der 3. Qualifikationsrunde wieder mit ihrem eigenen TK angesetzt, behalten sie den TK von Rosenborg, erben sie den TK des Vereins, den sie besiegt haben sofern dieser höher als ihr eigener TK ist oder gilt dies nur, wenn der TK des besiegten Vereins höher als der von Rosenborg ist?

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7536
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von SirHenri » Do 2. Mai 2013, 09:27

man erbt den TK nur, wenn die Runden quasi zeitgleich am selben Tag ausgelost werden. Das ist nur für die 1. und 2. Runde der Fall.

Danach muss man wieder mit seinem eigenen TK klar kommen :)

Benutzeravatar
JohnDRockford
Super Star
Beiträge: 1892
Registriert: Di 15. Mär 2011, 09:18
Lieblingsverein: FC Twente
Wohnort: Provinz Overijssel

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von JohnDRockford » Do 2. Mai 2013, 10:27

SirHenri hat geschrieben:man erbt den TK nur, wenn die Runden quasi zeitgleich am selben Tag ausgelost werden. Das ist nur für die 1. und 2. Runde der Fall.

Danach muss man wieder mit seinem eigenen TK klar kommen :)
Soll heißen, man muss hoffen, dass Rosenborg direkt in der 1. Qualirunde scheitert, damit Frankfurt in den POs gesetzt ist?

Benutzeravatar
Lusankya
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 563
Registriert: Do 17. Dez 2009, 14:30
Lieblingsverein: Bundesligavereine

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von Lusankya » Do 2. Mai 2013, 10:38

Deutsche Teams ohne eigenen Koeffizienten haben trotzdem eine sehr gute Chance in den EL-Playoffs gesetzt zu sein.

Außerdem sollte man sich merken, dass Koeffizienten niemals "vererbt" werden. So etwas gibt es nicht.

Neben den zeitgleichen Auslosungen mehrerer Runden, wie von SirHenri beschrieben, muss man auch die Auslosungen der 3. Qualirunde von CL und EL beachten, da diese vorgenommen werden, bevor alle qualifizierten Teams aus Runde 2 feststehen. Dort hat man dann auch den Fall, dass "Sieger zwischen Team A und Team B" in der Los-Trommel ist und dort dann eben der Koeffizient des höhergesetzten Teams benutzt wird. Man geht quasi immer davon aus, dass das gesetzte Team auch weiterkommt.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7536
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von SirHenri » Do 2. Mai 2013, 11:22

aber genau das ist doch "vererben", zumindest zwischenzeitlich für eine Runde. Oder nicht ?!?

Benutzeravatar
Lusankya
Nationalspieler
Nationalspieler
Beiträge: 563
Registriert: Do 17. Dez 2009, 14:30
Lieblingsverein: Bundesligavereine

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von Lusankya » Do 2. Mai 2013, 11:41

Wenn man diesen Begriff benutzt, kommt es aber zu Verwirrungen wie man oben sieht. Man könnte es "temporäre Vererbung" nennen, um dem zuvorzukommen.

Benutzeravatar
Schildi
Cheffe
Cheffe
Beiträge: 3406
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:44
Lieblingsverein: Werder Bremen
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Fragen (Regelfragen)

Beitrag von Schildi » Do 2. Mai 2013, 12:21

Das "vererben" finde ich persönlich auch nicht für richtig.
Durch die Auslosung sind die Spielpaarungen festgelegt.
In diesem Fall für mehr als 1 Runde.
Bei jeder neuen Auslosung lebt man nur mit dem eigenen Faktor.
Nie mit dem eines Gegners.

Somit würde ich es als "Spielpfad" bezeichnen.
Ähnlich wie beim Tennis, bei dem man im voraus weiss gegen wen man spielt wenn man weiter kommt.

Den korrekten Begriff wird es wohl nicht dafür geben. Aber meinen tun wir alle das Gleiche.
Gruß Schildi Hier gehts zur 5 Jahres Tabelle
www.5-jahres-wertung.de/UEFA-Menue.php

Gegen eine Spende von 5€ kann jeder die Quelldateien bekommen und die Tabelle selber pflegen.(Hier der Link)
www.5-jahres-wertung.de/Download/downloadbereich.php

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast