Spieltage 2018/19

Diskussionen über die 5JW der Saison 19/20,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 20/21 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 21/22 in der CL/EL spielen
Antworten
BenSchreck
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 876
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von BenSchreck » Do 14. Mär 2019, 23:31

Hui, das sind ja Eintracht-Qualitäten. Respekt!

bod
Auswechselspieler
Auswechselspieler
Beiträge: 84
Registriert: So 27. Nov 2016, 22:16

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von bod » Do 14. Mär 2019, 23:33

Wahnsinn,wie Slavia den Ball ins Tor gekämpft hat. Fussball war da nicht mehr zu erkennen, aber die wollten unbedingt.So geht`s doch auch!

Lok
Star
Star
Beiträge: 1055
Registriert: Do 15. Okt 2009, 11:24
Lieblingsverein: dt. Fußballnationalmannschaft
Wohnort: Berlin

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von Lok » Do 14. Mär 2019, 23:56

Vollspann hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 23:19
England ist das neue Spanien. City und Liverpool sind auf dem Weg, das neue Barca & Real zu werden und auf dem Niveau sind die Bayern jetzt nicht mehr unterwegs.
Ich finde man sollte Spanien nicht vorschnell abschreiben. Nur weil es diese Saison mal 6:3 steht. Spanien ist immer noch unglaublich stark.
Überhaupt besteht der Europapokal eigentlich fast nur noch aus England, Spanien und Italien. Dazu kommen dann ein paar Außenseiter (wie Deutschland, Portugal, Tschechien, Niederlande).

Ostsee
Profi
Profi
Beiträge: 356
Registriert: Do 22. Okt 2009, 15:41
Lieblingsverein: FC Bayern München

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von Ostsee » Fr 15. Mär 2019, 08:36

Danke Frankfurt. :eintracht: hält die deutschen Fahnen hoch.

Benutzeravatar
Rosenborger
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold TOTO-Wertung --- Insgesamt: 3 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 625
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 18:36
Lieblingsverein: B04, SCF, RBK, VfL Sifi, FC Basel
Wohnort: Kurpfalz

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von Rosenborger » Fr 15. Mär 2019, 08:45

Glückwunsch an Frankfurt! So spielt man Europacup! Zugegeben, in der CL war es auch schlichtweg Unvermögen, nicht aber in der EL, wo es auch eindeutig Einstellungssache war. Der Erfolg von Frankfurt wird zudem noch aufgewertet, wenn man sich anschaut, gegen wen die gespielt haben, das war ja keinesfalls Laufkundschaft. Rom, Vorjahresfinalist Marseille (zugegeben im sehr schwachen Zustand), Donezk, Inter – das sind andere Kaliber als Krasnodar und Celtic. Sollte in der nächsten Runde noch ein Sieg (oder zwei Unentschieden) dazukommen, wäre Frankfurt erfolgreichster Punktesammler der Bundesliga. Es dürfte lange her sein, dass das nicht Bayern war.

Was Spanien und England angeht, letzte Saison war es nach der Gruppenphase ähnlich, viele Engländer, weniger Spanier – das Ergebnis kennen wir. Die Engländer haben allerdings schon länger durchgehalten als letztes Jahr und ich sehe auch keinen Einbruch dämmern, aber wenn am Ende Barcelona und Valencia oder Villareal den Titel holen, interessiert die derzeitige englische Übermacht auch niemanden mehr. Spanien wackelt, aber abschreiben würde ich sie noch nicht.
Ikke sitt inne når alt håp er ute!

Soki@Work

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von Soki@Work » Mi 10. Apr 2019, 08:53

Interessant... sonst ist hier an Spieltagen "die Hölle los" und man kommt mit lesen/posten kaum hinterher. Gestern war CL-1/4-Finale ohne dt. Beteiligung und 0 -null- Post!? Daher zur Info und Vollständigkeit:

Liverpool schlägt erwartungsgemäß Porto 2:0 --> ca.90% durch.
Tottenham schlägt etwas überraschend ManCity 1:0 (was das Dortmunder Aus marginal aufwertet) --> würd' sagen, 55:45 für die Toffies.

HEUTE ist ganz Österreich Juventus-Fan (Ajax darf nicht punkten) ;-)
Da wird die eigentliche Spitzen-Partie des Spieltags, ManUtd:Barcelona, zur Randerscheinung... heheheheee

RandomUser
Profi
Profi
Beiträge: 405
Registriert: Do 28. Aug 2014, 10:23

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von RandomUser » Mi 10. Apr 2019, 18:17

Das letzte Mal als Ajax im CL-Viertelfinale(2002/2003) war, hat es für ein Pünktchen gereicht: Im Hinspiel gegen den späteren CL-Sieger AC Mailand erreichte Ajax ein 0:0 (Rückspiel 3:2 für den AC Mailand). Damals spielte noch ein gewisser Zlatan Ibrahimovic bei Ajax, Italien stellte drei von vier Halbfinalisten und Bayern schied in der ersten Gruppenphase ohne Sieg aus. Das waren noch Zeiten.

BenSchreck
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 876
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von BenSchreck » Mi 10. Apr 2019, 21:11

1:1 Ausgleich nun bei Ajax - mal schauen, wer der neue Ibrahimovic wird ;)

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3725
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von Macaroli » Do 11. Apr 2019, 15:46

Mein Interesse am Viertelfinale ist auch spürbar geringer, als wenn wenigstens noch ein Bundesligist dabei wäre. Na wenigstens ist ja noch ein Italiener dabei. Könnten spannende Rückspiele werden.

Mein Tipp fürs Halbfinale:
Liverpool, Turin, ManCity und Barca.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

BenSchreck
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 876
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2018/19

Beitrag von BenSchreck » Do 11. Apr 2019, 20:34

Wird eng für die Eintracht mit rot und 0:1 durch Elfmeter. Mal sehen, wie die Ausgangslage fürs Rückspiel wird. Arsenal legt erstmal erstaunlich gut vor mit 2:0 gegen Neapel.

Edit: Hui, das Auswärtstor für die Eintracht, Respekt!
Edit: Jetzt gehts aber fix, erneute Benfica-Führung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste