Teamvorschau für die Saison 2018/19

Diskussionen über die 5JW der Saison 15/16,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 16/17 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 17/18 in der CL/EL spielen
stefan
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 231
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von stefan » Fr 18. Mai 2018, 10:54

Meister Ether hat geschrieben:Die CL-Q2 wird von 6 auf 4 Teams (Graz, Basel, Ajax und PAOK; ich hoffe auf Graz-PAOK) reduziert.
Es geht nur Graz-Basel oder Graz-Ajax, da Sturm wie auch PAOK nicht gesetzt ist. Basel und Ajax sind gesetzt.

Benutzeravatar
Makkaroni_100
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 181
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:55
Lieblingsverein: RBL, aber nur wegen des Erfolgs+Region

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von Makkaroni_100 » Fr 18. Mai 2018, 11:19

gibts eigentlich wieder so eine excel wo alle Teilnehmer aufgelistet sind und die warscheinlchen Gruppen, wenn immer der Bessere weiter kommt? Zur Zeit sicherlich noch schwierig, weil noch viel ausgespielt wird.
https://onedrive.live.com/view.aspx?res ... HP7RNrp5MY

stefan
Jungprofi
Jungprofi
Beiträge: 231
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:59
Lieblingsverein: Rapid Wien

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von stefan » Fr 18. Mai 2018, 12:24

Makkaroni_100 hat geschrieben:gibts eigentlich wieder so eine excel wo alle Teilnehmer aufgelistet sind und die warscheinlchen Gruppen, wenn immer der Bessere weiter kommt? Zur Zeit sicherlich noch schwierig, weil noch viel ausgespielt wird.
https://onedrive.live.com/view.aspx?res ... HP7RNrp5MY

Auf Seite 5 ist eine aktuelle Version dieser Tabelle.

https://onedrive.live.com/view.aspx?res ... VZzPWLR510

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1812
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von ccfcsvw » Sa 19. Mai 2018, 16:55

Celtic hat den schottischen Pokal gewonnen, damit geht der Pokalsiegerplatz in die Liga. Die schottischen ELQ-Teilnehmer sind damit Aberdeen, Rangers und Hibernians.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7531
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von SirHenri » Sa 19. Mai 2018, 19:52

In Kroatien sichert sich Dinamo Zagreb nach zuletzt nur einem Punkt aus 4 Spielen dann doch noch den Titel. Rijeka auf 2 und Hajduk auf Rang 3 komplettieren das Feld. Nur die Reihenfolge kann sich durch das Pokalfinale noch ändern.

In Spanien sichert sich Villarreal als Fünfter den Pokalsiegerplatz, aber auch Betis Sevilla als Sechster zieht in die EL-Gruppenphase ein.

Viktoria Pilsen ist wieder Meister in Tschechien !

In der Türkei ist der spannende Vierkampf zu Ende gegangen. Alle 4 Teams haben ihre letzten beiden Spiele gewonnen und es bleibt bei der Reihenfolge :
Galatasaray ist Meister !
Fenerbahce ist Vize und geht in die CL-Quali.
Istanbul Basaksehir und Besiktas auf Rang 3 und 4 in die EL-Quali.

In Deutschland schafft Frankfurt die Überraschung, schlägt die Bayern und zieht in die EL-Gruppenphase ein, so wie Leverkusen. Dadurch rutscht RB Leipzig in die EL-Quali, und der VfB geht leer aus.

In Gibraltar sind die Red Imps wieder Meister und ziehen in die CL-Pre-Play-Offs ein.

Zwar Favorit im CL-Finale, aber in der Liga ist Real nur Dritter hinter den Erzrivalen Barca und Atletico. Alle gehen in die CL-Gruppenphase.

In der Schweiz hat Sankt Gallen Rang 5 und damit den schlechtesten EL-Quali-Platz sicher. Der Pokalplatz geht nämlich an die Liga, wer auch immer das Finale YBB-Zürich gewinnt.

In den Niederlanden holt sich Vitesse Arnheim mit einem zweiten Sieg im Play-Off-Rückspiel den letzten EL-Quali-Platz !

Zum Tagesabschluss noch der komplette letzte Spieltag, mit viel Spannung drin.
Am Ende Monaco als Zweiter in der CL-Gruppenphase.
Olympique Lyon geht als Dritter in die CL-Quali.
Olympique Marseille bleibt nur die EL-Gruppenphase, zweiter Matchball vergeben nach Atletico in LYon, jetzt im direkten Fernduell gegen Lyon.
Stade Rennes in der EL-Gruppenphase.
Und Girondins de Bordeaux in letzter Sekunde noch in der EL-Quali, Nizza geht leer aus.

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1812
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von ccfcsvw » So 20. Mai 2018, 15:51

Cefn Druids hat in Wales das Playoff um den letzten walisischen ELQ-Platz gewonnen.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

Meister Ether

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von Meister Ether » So 20. Mai 2018, 16:22

SirHenri hat geschrieben: Viktoria Pilsen ist wieder Meister in Tschechien !
[...]
Olympique Lyon geht als Dritter in die CL-Quali.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7531
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von SirHenri » So 20. Mai 2018, 18:02

In der Tat eine Korrektur, sowohl Pilsen als auch Lyon in der CL-Gruppenphase ! Ein Dank an Real, Liverpool und Atletico.

Vorskla Poltava zieht in die EL-Gruppenphase ein !
Zorya Lugansk als Vierter in die ELQ3.

In Andorra holt Santa Coloma das Double, damit gehen die EL-Plätze in die Liga, an Neuling UE Engordany und UE Sant Julia.

In Bosnien holen FK Sarajevo und NK Siroki Brijeg in dieser Reihenfolge die letzten EL-Plätze als 3. bzw. 4..

Der FC Drita ist Meister im Kosovo. Der einzige andere Club mit Lizenz ist Vizemeister FC Prishtina und bekommt den Pokalsiegerplatz, unabhängig vom noch zu spielenden Pokalfinale.

In Österreich sind die letzten Entscheidungen wie erwartet gefallen, Rapid in ELQ3 und LASK sowie Admira Wacker in ELQ2.

In Belgien wird Pokalsieger Lüttich auch Vizemeister und upgradet sich in CLQ3.
Den Pokalsiegerplatz in der EL-Gruppenphase bekommt Anderlecht.
Gent muss/darf in die EL-Quali.
Und Genk spielt gegen den Sieger aus Waregem/Lokeren um den letzten EL-Quali-Platz.

Der AC Mailand sichert sich Platz 6 und damit die EL-Gruppenphase.
Durch die Mühlen der Qualifikation muss Atalanta Bergamo als Siebter.

In Portugal gewinnt überraschend CD Aves den Pokal und startet in der EL-Gruppenphase. Es ist ihre erste internationale Teilnahme !
Sporting Lissabon und Braga müssen dadurch schon in ELQ3 bzw. ELQ3 ran.

In Polen holt sich Legia Warschau den Titel am letzten Spieltag !
Auf den EL-Plätzen : Jagiellonia Bialystok, Lech Posen und Gornik Zabrze.

Cluj ist Meister in Rumänien !
Da Pokalfinalist Hermannstadt keine Lizenz bekommt, gehen alle Plätze an die Liga. FC Viitorul auf Platz 4 steht fest, Steaua und Craiova könnten noch die Plätze tauschen, wenn Craiova das Pokalfinale gewinnt.

In Armenien wird Shirak Gyumri wegen Match-Fixing ausgeschlossen. Dadurch stehen alle 4 Plätze fest.
Alashkert Martuni ist Meister, Gandzasar Kapan Pokalsieger, Banants Jerewan auf Platz 3 und Pjunik Jerewan auf Platz 5 besetzen die restlichen Plätze.

Damit fehlen nur noch 4 Meister : in Dänemark, Slowenien, Ungarn und San Marino.

Letzte Meldung des Tages aus Italien :
Der AS Rom sichert sich mit einem Sieg Platz 3 !
Und das Endspiel um Platz 4 verliert Lazio mit 2:3 gegen Inter durch direkten Vergleich. Also je ein Römer und ein Mailänder "schiedlich friedlich" in der jeder Gruppenphase.

5jwuser
Amateur
Amateur
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:29

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von 5jwuser » Mo 21. Mai 2018, 16:41

SirHenri hat geschrieben:
In Portugal gewinnt überraschend CD Aves den Pokal und startet in der EL-Gruppenphase. Es ist ihre erste internationale Teilnahme !
Sporting Lissabon und Braga müssen dadurch schon in ELQ3 bzw. ELQ3 ran
Das kann im Kampf um Platz sechs sogar von Vorteil sein. Bei Sporting und Braga halte ich es für warscheinlich, dass sie sich für die Gruppenphase qualifizieren. Ein anderer Qualifikant würde wohl weniger Punkte holen und so hat Aves sechs Spiele sicher, Rio Ave könnte schon nach den ersten beiden Spielen in der Quali ausscheiden.

Benutzeravatar
SirHenri
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Ehemaliger Tippspiel-Dritter --- Insgesamt: 0 Gold, 0 Silber, 2 Bronze
Beiträge: 7531
Registriert: Di 9. Mär 2010, 17:44
Lieblingsverein: Das deutsche Septett, Union&Hertha
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Teamvorschau für die Saison 2018/19

Beitrag von SirHenri » Mo 21. Mai 2018, 18:55

In Dänemark war es lange spannend, am Ende schafft Midtjylland eine Serie von 5 Siegen und schnappt Brøndby den Titel vor der Nase weg.
Der BFC Nordsjælland holt sich Platz 3, am letzten Spieltag im direkten Duell gegen den FC Kopenhagen, der jetzt noch das Play-Off um den letzten EL- Quali-Platz in Kauf nehmen muss. Gegner dort der Sieger aus Aarhus gegen SønderjyskE.

In Israel noch die letzte Entscheidung, es ging nur noch um die Reihenfolge von Platz 2 und 3.
Maccabi Tel Aviv entschied dieses Duell für sich und startet in ELQ2, während Beitar Jerusalem Dritter wird und schon in ELQ1 beginnt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste