Spieltage 2017/2018

Diskussionen über die 5JW der Saison 19/20,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 20/21 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 21/22 in der CL/EL spielen
5jwuser
Amateur
Amateur
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 14:29

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von 5jwuser » Sa 26. Mai 2018, 21:13

Schön, wenn man einen wie Bale von der Bank bringen kann.

valhalla
Star
Star
Beiträge: 1338
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von valhalla » Sa 26. Mai 2018, 21:30

Ganz ehrlich was will man (Liverpool) mit so einem Tormann erreichen??? das ist einfach unwürdig ...

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Aventin
Profi
Profi
Beiträge: 435
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 16:12
Wohnort: Krefeld

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Aventin » Sa 26. Mai 2018, 21:44

Aber der eigentliche Bruch im Spiel war die Verletzung von Salah. Und Ramos hat diese mit seiner dreckigen Aktion meines Erachtens bewusst verursacht. Und kam damit auch noch durch :evil:

valhalla
Star
Star
Beiträge: 1338
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von valhalla » Sa 26. Mai 2018, 22:11

Hab die Szene leider nicht live gesehen, sondern erst jetzt nachgeholt. Tja, ein klassisches Foul (vom Schiedsrichter, obwohl direkt davor gestanden, nicht geahndet) von Ramos, sieht nach nicht sehr viel aus, ist aber sehr wirkungsvoll und zielt auf eine Verletzung des Gegners ab, so wie er den Arm auch noch im Fallen festhält. Das dann die andere Schulter bedient ist, ist eher Zufall mMn.
Aber solche Spieler hat Real ja noch ein zwei andere, die sehr schmutzig in den Zweikämpfen agieren. Warscheinlich so wie jede Profimannschaft in diesen Ebenen :(

Trotzdem darf Karius diese beiden Treffer zum 1:0 und zum 3:1 so nicht bekommen, das war grob fahrlässig, und eines Torhüters auf diesem Niveau nicht würdig.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

BenSchreck
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 885
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von BenSchreck » Sa 26. Mai 2018, 22:27

Tja, schade für Liverpool. Mit Salah hätte das sicher anders ausgehen, und Ramos hätte gelb sehen müssen - aber das hätte vermutlich auch nicht viel geändert. Karius hat sich viele neue Freunde gemacht, aber auf der falschen Seite. So etwas Dummes wie beim 0:1 habe ich tatsächlich selten gesehen. Danach teilweise ja stark gehalten, bis zum 1:3. Aber Liverpool fehlte auch Dank Totalausfällen in der Offensive wie Firminho einfach die Qualität, um noch Gefahr zu erzeugen (immerhin ein Pfostentreffer noch). Das letztlich Versöhnliche ist dann nur noch die schwache Leistung von Cristiano Ronaldo. Und natürlich: Chapeau Bale.

Edit: und bis auf die Ramos-Szene fand ich das übrigens eine der besten Schiri-Leistungen in der Cl diese Saison. Die Abseits-Dinger hatte ich im Spiel gar nicht erkannt.

Benutzeravatar
Werder Downunder
Tippspiel 2018/2019: Silber Komplex-Wertung --- Insgesamt: 6 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Tippspiel 2018/2019: Silber Komplex-Wertung --- Insgesamt: 6 Gold, 2 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1313
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 03:00
Lieblingsverein: Adelaide United; Werder Bremen
Wohnort: Adelaide (Australien)

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Werder Downunder » So 27. Mai 2018, 07:22

Ich finde es sehr ärgerlich daß so ein Spiel durch unsportliche, unfaire Aktionen maßgeblich entschieden wird. Sergio Ramos ist eigentlich ein super Spieler, der es nicht nötig haben sollte solche Dinge das ganze Spiel hindurch abzuziehen. Für mich hätte er schon vor der Pause mit einer roten oder zumindestens gelb-roten Karte vom Platz geschickt werden müssen.

Das Foul an Mo Salah war brutal. So wie Ramos den Arm festgeklemmt und dann mit seinem vollen Gewicht den Gegner zu Boden zieht und auf dessen Schulter fällt, muss das mindestens Gelb sein. Eigentlich schon Rot! Denn das ist ein Foul das mit voller Absicht auf den Körper des Gegners geht und eine Verletzung zumindest in Kauf nimmt, wenn nicht sogar beabsichtigt. Wenn das eine Blutgrätsche mit Stollen voran ist, dann zögert der Schiri auch nicht mit der Karte. Warum dann hier nichts, obwohl der Schiedsrichter direkt davor stand? Und wenn er es nicht richtig sehen konnte, wie ist es dann mit dem Schiri-Assistenten?
Dann die ständige Schauspielerei und Übertreibung, aber selber kräftig austeilen. Da waren viele Szenen dabei wo ich denke dass eine gelbe Karte für SImulation und Unsportlichkeit gerechtfertig wäre.
Dann noch der Ellbogenschlag gegen Karius. Was kann sich dieser Ramos denn eigentlich alles erlauben? Es ist ja nun nicht so als ob es das erste Mal wäre. Die Schiedsrichter sollten eigentlich wissen worauf sie da achten müssen und was sehr wahrscheinlich passieren wird.

Es ist natürlich unmöglich zu sagen was passiert wäre wenn Mo Salah nicht verletzt worden wäre. Fakt ist, daß sich mit seiner Auswechslung die Dynamik des Spiels veränderte. Trotzdem hat Liverpool gut gekämpft, aber die zwei Patzer von Karius und der super Fallrückzieher von Bale waren einfach zu viel. Schade, aber um den Titel zu gewinnen muss halt alles zusammen passen.

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3746
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Macaroli » So 27. Mai 2018, 07:25

Den Sieg von Real muss man einfach anerkennen. Ich denke nicht, dass Madrid tatsächlich aktuell die stärkste Mannschaft Europas hat. Aber wenn alle anderen patzen, ist der Titel dennoch verdient. Barca und ManCity sind ja im Viertelfinale raus. Bayern in zwei Spielen gegen Real mit mind. zwei schweren Patzern, die zu Toren führten. Gestern gleich zwei Torwartpatzer die ähnlich wie bei Ulreich im Halbfinale kaum vorstellbar sind auf dem Level. Aber das bricht einem dann halt fußballerisch gesehen das Genick.

Das Foul das zur Verletzung führte war leider auch mal wieder eine schon öfter gesehene Ramos-Aktion. Und es war natürlich auch der absolut "richtige" Spieler des Gegners.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Frederiksen_Gast

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Frederiksen_Gast » Mo 4. Jun 2018, 21:42

Übrigens sind jetzt die Patzer von Karius erklärt:

Gehirnerschütterung nach dem brutalen Ellenbogencheck von Ramos. Daher visuelle räumliche Dysfunktionen.

Darum patzte Karius gegen Real Madrid

Das so ein übler Treter und brutaler Schläger nicht auf Lebenszeit gesperrt wird kann ich nicht nachvollziehen. Und der Typ ist ja mehrfacher, notorischer Wiederholungstäter.

Soll er halt Kickboxer oder Freestylekäfigkämpfer werden.

Benutzeravatar
kaffeesturm
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 999
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 00:43
Lieblingsverein: KFC Uerd, BVB, FCB, Fortuna Düss, Fohlen
Wohnort: Krefeld

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von kaffeesturm » Di 5. Jun 2018, 22:55

Für mich ist Ramos seitdem unten durch.
Ich fand ihn schon früher grenzwertig mit seinen Aktionen und habe lange gebraucht um ihn als guten Fußballer anzusehen.
Das hat er immerhin geschafft, aber das war das Allerletzte, was er im Finale gemacht hat.
Und da bin ich auch enttäuscht das niemand ihn mal richtig kritisiert deswegen. Das wird behandelt wie ein Kavaliersdelikt.
Olli Kahn hat die Aktionen auch sehr runtergespielt, sowas ist enttäuschend.

Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3746
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Macaroli » Mi 6. Jun 2018, 21:04

Dann "freut" Euch sicher noch mehr die Reaktion von Ramos, die er noch über die Medien jagen musste. Leider war das kein "Tut mir Leid, dass sich die beiden bei meinen Aktionen verletzt haben. Es war nicht meine Absicht..." Ne, das wäre ja auch zu einfach.

Zu Salah:
Mit einer Spritze hätte er die zweite Hälfte spielen können. Ich habe das schon mehrfach gemacht. Aber wenn Ramos beteiligt ist, ist alles etwas komplizierter.
Nett, oder?

Zu Karius:
Sie behaupten, ich hätte den Torhüter absichtlich ausknocken wollen. Jetzt fehlt nur noch, dass Firmino [ein weiterer Liverpool-Profi] sagt, er habe sich erkältet, weil er einen Schweißtropfen von mir abbekommen hat.
Er hat sich wohl nicht mal den Namen des Schlussmanns merken können. Aber er treibt es verbal auch nochmal ganz schön auf die Spitze. Einfach mal die Beine still halten, wenn man eh qualitativ beizutragen hat. Das kann er allerdings wohl nicht.
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste