Spieltage 2017/2018

Diskussionen über die 5JW der Saison 15/16,
nach deren Ergebnissen in der BL Saison 16/17 die Teilnehmer ausgespielt werden,
welche dann 17/18 in der CL/EL spielen
Benutzeravatar
Macaroli
Super Star
Beiträge: 3657
Registriert: Do 25. Aug 2011, 19:45
Lieblingsverein: Bayern München, VfB Bad Mergentheim
Wohnort: Neustadt/ Aisch
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Macaroli » Do 3. Mai 2018, 22:40

RB Salzburg war so nah dran. Schade, hätte mich für die Nachbarn gefreut. Ein einziger Spieltag (nämlich das Finale) wird also ohne österreichische Beteiligung stattfinden. Da ist für nächstes Jahr noch ein ganz wenig Luft nach oben. ^^
Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten. (Axel Kruse)

Benutzeravatar
ccfcsvw
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Tippspiel-Champion 2018/2019: Gold Komplex-Wertung, Silber TOTO-Wertung --- Insgesamt: 5 Gold, 3 Silber, 0 Bronze
Beiträge: 1817
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:15
Lieblingsverein: Cork City, Werder Bremen
Wohnort: Cork
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von ccfcsvw » Do 3. Mai 2018, 22:41

Bitter, das entscheidende Tor nach einem Eckball zu kassieren, der eindeutig keiner hätte sein dürfen.
Aber Respekt für Salzburg, so weit gekommen zu sein.
Be careful the cat. No say the cat is in the sack when you have not the cat in the sack.
--Giovanni Trapattoni

valhalla
Star
Star
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 17:43
Lieblingsverein: Rapid

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von valhalla » Do 3. Mai 2018, 22:43

BenSchreck hat geschrieben:Tja... leider kein Bild... Gewisse Ticker berichten davon, dass Marseille schon Elfmeter hätten kriegen können in der regulären Spielzeit.
ja, und dann reden wir mal von den zwei die RBS in Marseille bekommen hätte müssen ... was sehr auffällt in diesen EC-Halbfinalspielen, sind die doch sehr krassen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter. Es gab ja kein Halbfinalspiel wo nicht die Schiedsrichter eklatant falsch lagen, das ist trauig.

lg
"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär." - Hans Krankl

Indii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 120
Registriert: Do 25. Aug 2011, 20:55
Lieblingsverein: SK Sturm Graz

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Indii » Do 3. Mai 2018, 22:45

Immerhin durch den Sieg noch an Portugal in der 1 JW vorbeigezogen auf Platz 7 :!:

Das würden wir gerne jedes Jahr nehmen. :D

Taranga
Jungtalent
Jungtalent
Beiträge: 27
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 16:49
Lieblingsverein: Rapid und int. alle AT-Vereine

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Taranga » Do 3. Mai 2018, 22:52

blöde Frage, ich bin jetzt einfach zu faul zum Googeln nach der Enttäuschung:
Wenn sie noch das 2:2 kassiert hätten, welches Ergebnis hätte dann für die 5-Jahres-Wertung gezahlt?

BenSchreck
Säule des Vereins
Säule des Vereins
Beiträge: 788
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:07
Lieblingsverein: Borussia M´Gladbach

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von BenSchreck » Do 3. Mai 2018, 22:57

Österreich von 16 auf 11 gezogen, vorbei an Schweiz, Tschechien, Niederlande und Griechenland - also da würde ich mich nicht beschweren ;)

Taranga
Jungtalent
Jungtalent
Beiträge: 27
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 16:49
Lieblingsverein: Rapid und int. alle AT-Vereine

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Taranga » Do 3. Mai 2018, 23:14

BenSchreck hat geschrieben:Österreich von 16 auf 11 gezogen, vorbei an Schweiz, Tschechien, Niederlande und Griechenland - also da würde ich mich nicht beschweren ;)
Keine Frage: Hätte uns das jemand vor der Saison gesagt, hätten wir das Halbfinale und Platz 11 mit Handkuss genommen.

Aber die 3 krassen Fehlentscheidungen in 2 Spielen waren wirklich nicht normal :(
1:0 von Marseille war Hands
Elfmeter bei 1:0 nicht gegeben
Eindeutige Fehlentscheidung vor dem Eckball zum 2:1

Was ich dann natürlich auch noch erwähnen muss: Marseille hätte im Rückspiel bei 2:0 auch einen Elfer bekommen müssen

Übrigens: Das 2:1 war der ERSTE Schuss auf das Tor von Marseille

Fabsian13
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 01:48
Lieblingsverein: Borussia Dortmund
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Fabsian13 » Fr 4. Mai 2018, 00:06

Taranga hat geschrieben:
Blöde Frage, ich bin jetzt einfach zu faul zum Googeln nach der Enttäuschung:
Wenn sie noch das 2:2 kassiert hätten, welches Ergebnis hätte dann für die 5-Jahres-Wertung gezahlt?
Es zählt immer das Ergebnis nach 90 oder 120 Minuten, bei einem 2:2 wäre es also 0,250 Punkte weniger für Österrreich und 0,166 mehr für Frankreich gewesen

Obwohl man ja dem Gechwurbel, von wegen RB muss abgelehnt werden, folgen soll als Traditionalist, was ich ablehne:
Beide Brause-Klubs haben eine sehr gute (Leipzig) bzw exzellente (Salzburg) Saison abgeliefert. Freut mich, wenn sich Leipzig wieder qualifizieren würde.

Österreich also mit 9,750 knapp hinter Deutschland. Frankreich kann noch auf genau 2,000 Punkte Vorsprung stellen und es geht mit der Nullten Qualifikationsrunde am 28.Juni weiter.
(Wenn ich darf, schreib ich dafür auch die Spieltagszusammenfassungen)
"Er muss ja nicht dahinlaufen, wo ich hingrätsche" (Neven Subotic - Zitat des Jahres 2009)

Taranga
Jungtalent
Jungtalent
Beiträge: 27
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 16:49
Lieblingsverein: Rapid und int. alle AT-Vereine

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von Taranga » Fr 4. Mai 2018, 00:40

Fabsian13 hat geschrieben:
Taranga hat geschrieben:
Blöde Frage, ich bin jetzt einfach zu faul zum Googeln nach der Enttäuschung:
Wenn sie noch das 2:2 kassiert hätten, welches Ergebnis hätte dann für die 5-Jahres-Wertung gezahlt?
Es zählt immer das Ergebnis nach 90 oder 120 Minuten, bei einem 2:2 wäre es also 0,250 Punkte weniger für Österrreich und 0,166 mehr für Frankreich gewesen
danke!

diyx
Profi
Profi
Beiträge: 423
Registriert: Di 27. Mär 2012, 07:53
Lieblingsverein: FC Bayern München
Wohnort: Darmstadt

Re: Spieltage 2017/2018

Beitrag von diyx » Fr 4. Mai 2018, 20:23

valhalla hat geschrieben:
BenSchreck hat geschrieben:Tja... leider kein Bild... Gewisse Ticker berichten davon, dass Marseille schon Elfmeter hätten kriegen können in der regulären Spielzeit.
ja, und dann reden wir mal von den zwei die RBS in Marseille bekommen hätte müssen ... was sehr auffällt in diesen EC-Halbfinalspielen, sind die doch sehr krassen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter. Es gab ja kein Halbfinalspiel wo nicht die Schiedsrichter eklatant falsch lagen, das ist trauig.

lg
Dass bei solch wichtigen Spielen Schiedsrichterentscheidungen den Ausschlag geben, ist natürlich sehr traurig, aber ich möchte hier die Schiedsrichter einmal in Schutz nehmen. Ich gehe nicht davon aus, dass sie absichtlich falsch entscheiden und ich glaube auch nicht, dass es sehr viel bessere gegeben hätte. Die Probleme sind doch folgende:
1. Halbfinalspiele sind oft sehr knapp, da kommt es auch mal auf Nuancen an, wie es Schiedsrichterentscheidungen eben sind. In früheren Runden, wenn sich ein Team locker mit 3:0 in beiden Spielen durchsetzt, fällt es nicht auf, wenn es mal ein oder zwei krasse Fehlentscheidungen gab.
2. Fußball heutzutage ist, gerade auf diesem Niveau, sehr schnell und wird auf wenig Raum gespielt. Dadurch ist es für den Schiedsrichter schwer, Situationen richtig zu sehen und während ein Referee vielleicht noch über eine Entscheidung nachdenkt, ergibt sich schon die nächste strittige Situation.
3. Schiedsrichter sind, im Gegensatz zu den Fußballern, keine Profis. Sie machen das alle nebenberuflich. Außerdem gibt es sehr viel weniger Menschen, die freiwillig Schiedsrichter werden, als Fußballer. Daher ist die Leistungsdichte nicht so hoch und auch weniger talentierte Menschen kommen dazu, höherklassige Spiele zu pfeifen.

Alles in allem würde ich deshalb nicht die Schiedsrichter kritisieren, sondern die UEFA, die sich beharrlich weigert, den Video-Beweis einzuführen. Damit hätte sich die ein oder andere strittige Situation wohl lösen lassen (beispielsweise das Handspiel von Marcelo). Alle Situation können aber auch damit nicht endgültig gelöst werden, da es im Fußball einfach viele uneindeutige Situationen gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste