Halbfinale 2017/18

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :sekt: :DE: :bayern: :werder: :bvb: :bayer: :s04: :wolfsburg: :m05: :gladbach: :hertha: :basel:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Halbfinale 2017/18

Re: Halbfinale 2017/18

von Macaroli » Do 19. Apr 2018, 06:06

Auf Grund des Trainer-Wechsels kommt es nun also im Finale zum Aufeinandertreffen zwischen Kovac Eintracht und seinem neuen Verein.

1:0 siegte Frankfurt auf Schalke. Hätte ich so nicht erwartet, nachdem Frankfurt in der Liga ein wenig abfiel und Schalke nach dem Dortmundsieg auf Vizemeisterkurs ist. Aber Frankfurt ist unter Kovac eine richtige Pokalmannschaft. Wieder sind sie im Finale.

Das Spiel gestern war nun nicht die Offenbarung. Aber spannend war es. Nach der Frankfurter Führung dann ein Frankfurter Platzverweis. Zum Schluss noch ein nicht gegebener Schalke Treffer.

Re: Halbfinale 2017/18

von Macaroli » Mi 18. Apr 2018, 20:19

Warten wir es mal ab. Hätte gestern Leverkusen gewonnen hätte auch niemand gesagt, nun ist Real aber erst recht dran.

Heute ist es bisher deutlich unspektakulärer. 0:0 nach etwas mehr als 30 Min.

Re: Halbfinale 2017/18

von SirHenri » Mi 18. Apr 2018, 11:57

So ein 6:2 in Madrid wäre mir tatsächlich auch deutlich lieber als Dortmund, Leverkusen und Konsorten wöchentlich abzufertigen. Aber das sah ja schon gegen Sevilla nicht so aus, in Madrid dann sicher auch nicht.

Re: Halbfinale 2017/18

von Rosenborger » Mi 18. Apr 2018, 06:43

kaffeesturm hat geschrieben:Schade das Bayern wieder mal weiter ist :roll: . Einfach nur noch öde.
Sie sind ja nicht nur weiter, es ist ja auch das Wie. Diese Schützenfeste gibt es ja nicht mal mehr nur gegen vermeintliches Kanonenfutter wie den HSV, sondern auch gegen die direkte Konkurrenz (oder sagen wir besser die direkten Verfolger, von Konkurrenz kann man da nicht mehr sprechen). Bin jetzt mal auf kommende Woche gespannt, wenn mit Real dann vermutlich jemand auf Augenhöhe antritt.

Re: Halbfinale 2017/18

von kaffeesturm » Mi 18. Apr 2018, 00:29

Schade das Bayern wieder mal weiter ist :roll: . Einfach nur noch öde.

Randnotiz: Trifft Thomas Müller noch mindestens 8 mal im DFB-Pokal, stehen 3 Müllers in der ewigen Torschützenliste oben :D .
Lewi kann das allerdings verhindern.

Re: Halbfinale 2017/18

von Macaroli » Di 17. Apr 2018, 21:40

Und am Ende ein 6:2 für Bayern München. Jetzt geht es also um den Gegner.

Re: Halbfinale 2017/18

von Macaroli » Di 17. Apr 2018, 21:15

Tja, das erste Halbfinale läuft noch, aber 5:1 für Bayern. Sind noch etwas mehr als 20 min zu spielen. Dennoch kann man fast schon ein Fazit ziehen. Leverkusen, bis zur Halbzeit noch dran, letzten Endes aber chancenlos.

Re: Halbfinale 2017/18

von Macaroli » So 25. Mär 2018, 14:49

Funny Fact: Alle 4 Halbfinalisten waren einmal Trainerstationen von Jupp Heynckes. Vielleicht wissen die Statistiker hier, ob es sowas schon einmal gab. ^^ Nachhaltig geschadet hat das Trainerengagement von Don Jupp seinen Vereinen wohl nicht. Außer den 4 Halbfinalisten war er noch bei Gladbach unter Vertrag als Trainer.

Re: Halbfinale 2017/18

von don_riddle » Mo 19. Feb 2018, 15:42

Alle 4 Teams befinden sich momentan in den Top 6 der Liga, welche sich auch etwas von Platz 7 gelöst haben. Also wird wahrscheinlich Platz 7 der Liga für die EC-Quali reichen.

Halbfinale 2017/18

von Macaroli » Do 15. Feb 2018, 23:05

Am 17. und 18. April

Leverkusen - Bayern München
Schalke - Frankfurt

Nach oben